TÜV SÜD wird Mitglied im "We Stay PRIDE"-Netzwerk

(PresseBox) ( München, )
TÜV SÜD ist Mitglied bei "We Stay PRIDE" geworden. Mit diesem LGBT+ Employer Excellence Programm unterstützt die Uhlala Group Unternehmen dabei, mehr Vielfalt im Arbeitsalltag zu leben. Für den TÜV SÜD-Konzern ist das eine erste von weiteren geplanten Maßnahmen, um Diversität im Unternehmen stärker zu fördern.

„Die Vielfalt der Mitarbeitenden und ihre Erfahrungsschätze sind das, was TÜV SÜD erfolgreich macht. Diese Vielfalt wollen wir noch mehr fördern, wir wollen Mitarbeitende besser miteinander vernetzen und ein vorurteilsfreies Arbeitsumfeld bieten, in dem sie ihr volles Potential entfalten können. Die Mitgliedschaft bei ′We stay PRIDE′ ist ein erster Schritt von mehreren geplanten Maßnahmen“, erläutert Markus Schwarzenböck, Leiter des Konzernbereichs Personal der TÜV SÜD AG.

Das „We Stay PRIDE“-Projekt der Uhlala-Gruppe unterstützt Unternehmen und ihre Mitarbeitenden mit digitalen Events, Online- Workshops, Trainings, Audits, Zertifizierung und Beratung. Darüber hinaus bietet es eine Plattform, um LGBT+-Netzwerke der Mitgliedsunternehmen miteinander zu vernetzen und regt so den Erfahrungsaustausch an. Interessierte TÜV SÜD-Angestellte können anhand von Fallbeispielen lernen und sich mit Mitarbeitenden aus anderen Organisationen austauschen.

„TÜV SÜD fördert Vielfalt im Unternehmen: Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität“, bekräftigt Schwarzenböck. Um diesem Anspruch Nachdruck zu verleihen ist TÜV SÜD seit 2017 Unterzeichner der „Charta der Vielfalt“, dem größten Diversity-Netzwerk Deutschlands. Seit 2019 gibt es das interne LGBTIQNetzwerk prOUT@TÜV SÜD.

Mehr Informationen zum Thema Diversität bei TÜV SÜD erfahren Sie hier: www.tuvsud.com/vielfalt Mehr Informationen zum „We stay PRIDE“-Projekt hier: https://www.we-stay-pride.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.