TÜV SÜD s@fer-shopping Siegel - Echtheit prüfen

Prüfzeichenmissbrauch durchschauen

München, (PresseBox) - Der Einkauf in Online-Shops gehört für viele Menschen inzwischen zum Alltag. Dennoch ist noch immer Vorsicht geboten, um nicht Opfer von Betrügern zu werden. Einen guten Orientierungspunkt bieten Prüfzeichen wie das s@fer-shopping Siegel von TÜV SÜD. Dadurch können sich Käufer sicher sein, dass der Händler gründlich geprüft wurde. Allerdings kommt es vermehrt vor, dass unseriöse Händler Siegel ohne Prüfung und damit unberechtigt nutzen. Wie sich ganz leicht erkennen lässt, ob das Prüfzeichen echt ist, erklärt Marko Hoffmann, Leiter Information Security & Risk Services bei TÜV SÜD.

Für das s@fer-shopping Siegel werden sowohl der Online-Shop selbst als auch die Technik und die Abläufe hinter den Kulissen genau unter die Lupe genommen. Sind beispielsweise die Angaben über den Online-Shop umfangreich und informativ? Sind die Produkte und Leistungen detailliert beschrieben und gibt es Informationen rund um Zusatzkosten sowie verbindliche Lieferzeiten? Aber auch Themen wie Bearbeitung von Kundenanfragen und Datenschutz sind Teil der Überprüfung. So können sich Kunden darauf verlassen, dass ihre Bestellungen ausgeführt werden und ihre Daten dabei sicher sind.

Um zu sehen, ob es ein berechtigterweise verwendetes Prüfzeichen ist, muss man nur darauf klicken. Das Siegel ist verlinkt mit dem entsprechenden Online-Zertifikat auf der s@fer-shopping Homepage www.safer-shopping.de. Hier sind auch alle Händler aufgelistet, die mit einem Siegel ausgezeichnet wurden.

Weitere Informationen zum s@fer-shopping Siegel sowie die Liste aller Händler gibt es unter https://www.safer-shopping.de/.

TÜV SÜD AG

Im Jahr 1866 als Dampfkesselrevisionsverein gegründet, ist TÜV SÜD heute ein weltweit tätiges Unternehmen. Rund 24.000 Mitarbeiter sorgen an mehr als 800 Standorten in über 50 Ländern für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Sie leisten einen wesentlichen Beitrag dazu, technische Innovationen wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder Erneuerbare Energien sicher und zuverlässig zu machen. www.tuev-sued.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Sicherheit":

Individuelle Sicherheit bei Gebäude- und Objektschutz

Wer heut­zu­ta­ge von Si­cher­heits­lö­sun­gen für Un­ter­neh­men hört, denkt vi­el­leicht zu­nächst an den Schutz der haus­ei­ge­nen IT. Aber nicht nur Da­ten und Soft­wa­re­an­wen­dun­gen gilt es zu si­chern – um­fas­sen­de Si­cher­heits­maß­nah­men be­in­hal­ten zum Bei­spiel auch Ge­bäu­de­si­che­rung, Pe­ri­me­ter­schutz und Brand­früh­er­ken­nung, um Mensch, Ma­schi­ne und Ge­bäu­de vor grö­ße­rem Scha­den zu be­wah­ren.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.