PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 754591 (TÜV SÜD AG)
  • TÜV SÜD AG
  • Westendstraße 199
  • 80686 München
  • http://www.tuev-sued.de
  • Ansprechpartner
  • Heidi Atzler
  • +49 (89) 5791-2935

TÜV SÜD nutzt EthicsPoint

Beschwerdemanagement

(PresseBox) (München, ) Ab sofort kooperiert TÜV SÜD Product Service mit NAVEX Global, die Spezialisten auf dem Gebiet Beschwerdemanagement und Compliance sind. Die Plattform EthicsPoint des Unternehmens bietet damit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten von TÜV SÜD eine Möglichkeit, Verstöße gegen den Verhaltenskodex oder andere Belange vertraulich zu melden. TÜV SÜD will damit bestmöglichen Service für seine Geschäftspartner bieten.

Über die von TÜV SÜD unabhängige Website www.tuv-sud.ethicspoint.com können Beschwerden jeder Art von Kunden eingereicht werden – egal, ob es sich um unpassendes Verhalten oder Verstöße gegen den ethischen Kodex handelt. Die Beschwerde wird genau dokumentiert und an Verantwortliche im Qualitätsmanagement bei TÜV SÜD Asien zur weiteren Recherche übergeben. Dieses Angebot steht Kunden und Mitarbeitern in den wichtigsten Beschaffungs- und Produktionsmärkten in Asien zur Verfügung.

Unethisches und rechtswidriges Verhalten wird nicht geduldet

Alle Meldungen werden streng vertraulich gehandhabt und genau recherchiert. Zusammen mit Mitarbeitern von EthicsPoint wird eine Lösung entwickelt und die weitere Vorgehensweise festgelegt. „Die Zusammenarbeit mit EthicsPoint stellt sicher, dass wir einen unabhängigen Blick auf alle Beschwerden bekommen und die Identität des Urhebers schützen, wenn dieser anonym bleiben will. Wir gewinnen aus den Beschwerden hilfreiche Erkenntnisse, um unsere Abläufe und Dienstleistungen weiter zu verbessern. Unethisches oder gar rechtswidriges Verhalten entspricht nicht unserem Verhaltenskodex und wird nicht geduldet“, erläutert Ishan Palit, Global CEO der Product Service Division von TÜV SÜD.

Weltweit können Vorfälle gemeldet werden

Ziel ist es, Probleme und Belange hinsichtlich unethischer oder rechtswidriger Verhaltensweisen sicher und ehrlich an das Management eines Unternehmens heranzutragen, ohne dass Anonymität und Diskretion verletzt werden. Damit versucht NAVEX Global zusammen mit TÜV SÜD Asien, den Beschwerdemanagement-Prozess so effizient wie möglich zu gestalten.

Weitere Informationen unter www.tuv-sud.ethicspoint.com oder www.tuev-sued.de.

TÜV SÜD AG

Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Das Unternehmen mit Sitz in München ist inzwischen an über 800 Standorten weltweit vertreten. TÜV SÜD beschäftigt mehr als 22.000 Experten aus den verschiedensten Fachdisziplinen, die auf ihren Gebieten als Kapazitäten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und Fachkenntnis mit wertvollen Informationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD möchte seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum unterstützen und so Effizienz steigern, Kosten senken und Risiken beherrschbar machen. www.tuev-sued.de