TÜV SÜD erwirbt SENTON GmbH in Straubing

Verstärkung im Bereich Elektromagnetische Verträglichkeit

Sie besiegelten die Übernahme der SENTON GmbH durch TÜV SÜD (Foto: TÜV SÜD)
(PresseBox) ( München/Straubing, )
TÜV SÜD übernimmt die SENTON GmbH in Straubing und baut damit die Kompetenzen im Bereich Produkt- und Komponentenprüfungen weiter aus. SENTON verfügt über 20 Jahre Prüferfahrung in Sachen Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). TÜV SÜD wird das Labor, in dem 15 Mitarbeiter tätig sind, weiter ausbauen.

Zwischen SENTON und der TÜV SÜD Gruppe besteht bereits seit mehreren Jahren eine enge Zusammenarbeit. Die SENTON GmbH wurde im Jahr 1979 gegründet - als eines der ersten EMV-Prüflabore in Deutschland, das nicht von einem Hersteller betrieben wurde. Auf rund 1.700 Quadratmetern bietet SENTON alle gängigen EMV-Prüfungen an. Mit 15 Mitarbeitern erwirtschaftete SENTON im Jahr 2007 einen Umsatz von 2 Millionen Euro.

"Prüfleistungen zur EMV-Richtlinie gehören zu den Kernaufgaben aller Bereiche unseres Unternehmens. Die Akquisition von SENTON bedeutet für uns einen weiteren wichtigen Schritt beim strategischen Ausbau unseres Leistungsportfolios auf dem EMV-Prüfmarkt für Industrieprodukte und Komponenten sowie Konsumgüter und Medizinprodukte", sagt Joachim Birnthaler, Geschäftsführer von TÜV SÜD Product Service.

Elektrische und elektronische Geräte dürfen nur begrenzt elektromagnetische Störungen verursachen, die einwandfreie Funktion anderer Geräte darf nicht beeinträchtigt sein. Details gibt die EU in der Richtlinie 2004/108/EG zur Elektromagnetischen Verträglichkeit vor. Für die Hersteller und Importeure von Industrie- und Konsumprodukten sowie Komponenten spielt die Prüfung der Elektromagnetischen Verträglichkeit - zum Beispiel auf dem Weg zur CE-Kennzeichnung - eine große Rolle.

TÜV SÜD Product Service bietet hier umfassende Dienstleistungen an und baut seine Kompetenzen mit dem neuen Standort in Straubing weiter aus.

Die Geschäftsführung von SENTON bleibt bei Johann Roidt in bewährten Händen: "Unsere Mitarbeiter werden sich sicher gut in die TÜV SÜD Gruppe integrieren", so Roidt. Das Team in Straubing, das jetzt unter dem Namen TÜV SÜD SENTON GmbH firmiert, soll längerfristig ausgebaut werden. Auch für Laboreinrichtung und Prüfinfrastruktur ist eine Erweiterung geplant - zum Beispiel eine neue Zehn-Meter Absorber-Kammer, die EMV-Emissionsmessungen und EMV-Störfestigkeitsprüfungen auf dem allerneuesten Stand ermöglicht.

Weitere Informationen über die Dienstleistungen im Bereich Produktprüfung gibt es unter www.tuev-sued.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.