PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 777649 (TÜV SÜD AG)
  • TÜV SÜD AG
  • Westendstraße 199
  • 80686 München
  • http://www.tuev-sued.de
  • Ansprechpartner
  • Heidi Atzler
  • +49 (89) 5791-2935

Qualität und Sicherheit durch zuverlässige Prüfung

TÜV SÜD auf der Light + Building 2016 - Halle 4, Ebene 1, Stand J35

(PresseBox) (München, ) Der Gesetzgeber fordert von Leuchten und Leuchtmitteln immer höhere Standards. Um diese Ansprüche an Qualität und Sicherheit zu gewährleisten, ist ein verlässlicher und flexibler Partner in der Prüfung notwendig. TÜV SÜD Product Service prüft Lampen, Leuchten und LED-Module hinsichtlich aller Normen und Standards der EU und weltweit. Mit seinen Angeboten ist TÜV SÜD auch auf der Light + Building 2016 von 13.-18. März 2016 vertreten. Am Stand (Halle 4, Ebene 1, Stand J35) von TÜV SÜD zeigt der technische Dienstleister die Bandbreite der Prüfmöglichkeiten anhand verschiedener Messgeräte und die Angebote für einen effizienten Marktzugang weltweit.

Zuverlässige Arbeit zahlt sich aus: TÜV SÜD feiert 2016 das 150jährige Bestehen. Im Jubiläumsjahr zeigt das Licht-Prüflabor aus Garching am Messestand, wie Lampen, Leuchten und LED-Module und entsprechende Treiber auf Effizienz- und Sicherheitsanforderungen geprüft werden. Dazu werden verschiedene Messinstrumente gezeigt. Unter anderem ein Goniometer, das Lichtquellen vermessen und die photobiologische Sicherheit darstellen kann. Am Stand von TÜV SÜD wird zudem ein Dauerprüfstand zeigen, welche Möglichkeiten es bei der permanenten Überwachung von Lampen und LED-Modulen gibt. In der Praxis werden so Langlebigkeits- und Stresstests durchgeführt. Am Messestand werden unter anderem der Intensitätsverlust gemessen und vorgeführt und gezeigt, welche Anwendungen der elektronischen Ergebnisüberwachung dem Kunden zur Verfügung stehen.

Erhöhte Effizienz- und Sicherheitsstandards für Lampen, Leuchten und Zubehör

Die EU sieht unter anderem in der Niederspannungsrichtlinie, der Ökodesign-Richtlinie sowie der EMV-Richtlinie hohe Effizienz- und Sicherheitsstandards für Lampen, Leuchten und Leuchtmittel und deren Betriebsmittel vor, die teils in den nächsten Jahren noch deutlich steigen. Besucher des Standes von TÜV SÜD erfahren, welche Herausforderungen die Neuregelungen für Händler und Hersteller bringen und wie man ihnen durch ein zuverlässiges Prüfwesen begegnen kann. Neben allen europäischen Zertifizierungen bietet TÜV SÜD im Bereich Licht, Lampen und deren Treiber zahlreiche Dienstleistungen für einen weltweiten Marktzugang an. Darunter fällt beispielsweise die Zertifizierung nach NRTL, ENEC und ENEC+, CCC, gemäß dem CB-Verfahren oder Zhaga ebenso wie die Prüfung nach weltweit anerkannten Standards bezüglich der elektromagnetischen Verträglichkeit, auf chemische Anforderungen und hinsichtlich der Energieeffizienz und anderer Leistungsparameter.

Weitere Informationen zu TÜV SÜD unter www.tuev-sued.de/licht.

Website Promotion

TÜV SÜD AG

2016 wird TÜV SÜD 150 Jahre alt. Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Die Konzernzentrale hat ihren Sitz in München, weltweit ist das Unternehmen an über 800 Standorten vertreten. TÜV SÜD agiert weltweit mit mehr als 22.000 Experten aus den verschiedensten Disziplinen, die auf ihren Gebieten als herausragende Experten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und langjährige Erfahrung mit wertvollen Brancheninformationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD unterstützt seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum um Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und Risiken beherrschbar zu machen. TÜV SÜD hat sich für die Zukunft zum Ziel gesetzt, Innovation und technologischen Fortschritt maßgeblich zu begleiten. www.tuev-sued.de