Professioneller Arbeitsschutz: TÜV SÜD-Fachwissen im kostenlosen Workshop

Kostenloser TÜV SÜD Workshop

Kaiserslautern, (PresseBox) - Sicherheit am Arbeitsplatz ist in allen Unternehmen oberstes Gebot. Das geht von der optimalen Schutzkleidung über Maschinensicherheit bis hin zur Steuerung in einem Arbeitsschutzmanagementsystem. Mit dem richtigen Know-how können sich Unternehmen rechtlich absichern, Kosten senken und ihre Mitarbeiter optimal unterstützen. Deshalb informiert TÜV SÜD am 23. August 2012 in einem kostenlosen Info-Workshop, welche Maßnahmen besonderen Erfolg versprechen und was bei Planung und Umsetzung eines entsprechenden Managementsystems zu beachten ist.

Experten aus drei TÜV SÜD-Tochtergesellschaften, der TÜV SÜD Akademie, der TÜV SÜD Industrie Service und der TÜV SÜD Management Service, informieren in Kaiserslautern zusammen über alle Aspekte des Arbeitsschutzes: Schulung und Ausbildung, gesetzliche Grundlagen, praktische Umsetzung der Maschinenrichtlinie, integrierte Managementsysteme. Von 16 Uhr bis 19 Uhr erhalten die Teilnehmer im Brauhaus an der Gartenschau in drei Vorträgen kompakte Informationen zu aktuellen Trends und Fragestellungen. Bei der anschließenden Diskussion sowie bei Snacks und Getränken bieten sich zahlreiche Gelegenheiten zum Eingehen auf individuelle Fragestellungen und zum Netzwerken.

Interessenten können sich jetzt kostenlos anmelden per E-Mail an christian.schrader@tuev-sued.de.

Website Promotion

TÜV SÜD AG

TÜV SÜD ist ein international führender Dienstleistungskonzern mit den Strategischen Geschäftsfeldern INDUSTRIE, MOBILITÄT und ZERTIFIZIERUNG. Mehr als 16.000 Mitarbeiter sind an über 600 Standorten weltweit präsent. Die interdisziplinären Spezialistenteams sorgen für die Optimierung von Technik, Systemen und Know-how. Als Prozesspartner stärken sie die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.