PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 762201 (TÜV SÜD AG)
  • TÜV SÜD AG
  • Westendstraße 199
  • 80686 München
  • http://www.tuev-sued.de
  • Ansprechpartner
  • Carolin Eckert
  • +49 (89) 5791-1592

Jahrbuch zum Deutschen Bildungspreis jetzt erhältlich

(PresseBox) (München / Bonn, ) Ab sofort ist das Jahrbuch Bildungs- & Talentmanagement 2015 der TÜV SÜD Akademie und EuPD Research Sustainable Management im Handel verfügbar. Grundlage des Buches sind die Befragungen im Rahmen des Deutschen Bildungspreises 2015. Die Ergebnisse zeigen, dass die Unternehmen ihre Bildungssysteme weiter professionalisieren können. Problemfelder sind nach wie vor die Themen Controlling, Organisation und IT-Infrastruktur.

Für den Deutschen Bildungspreis 2015 gingen insgesamt 171 Bewerbungen ein. Diese bergen umfangreiche Angaben zu knapp 100 Fragen in 15 wichtigen Handlungsfeldern des Bildungsmanagements. Das Jahrbuch Bildungs- & Talentmanagement 2015 stellt ausführlich diese 15 Bereiche des Qualitätsmodells des Deutschen Bildungspreises (DBP) vor. Neben aktuellen Ergebnissen zur Umsetzung in den Unternehmen werden auch Rückschlüsse zu den Erkenntnissen aus dem Vorjahr gezogen. Dabei zeigt sich deutlich: Die Bewerber aus dem DBP 2015 agieren in der Personalentwicklung an vielen Stellen professioneller als die Bewerbergruppe 2014.

„Bessere Umsetzungswerte beobachten wir zum Beispiel bei der Bildungsplanung und in der internen Kommunikation des Weiterbildungsangebotes“, erklärt Anne Dreyer, Referentin Bildungsmanagement bei der TÜV SÜD Akademie. Auch im Recruiting gehen die Unternehmen immer strategischer vor.

Optimierungspotenziale haben viele Unternehmen besonders bei der organisatorischen Verankerung der Weiterbildung sowie der Unterstützung durch geeignete IT-Tools. „Gerade im Mittelstand arbeiten viele Firmen noch mit großem manuellen Einsatz“, fügt Jan Schaller, Projektmanager bei EuPD Research Sustainable Management, hinzu. Im Jahrbuch zeigen 20 Fachbeiträge mit Best Practice-Ansätzen aus Unternehmen konkret, wie gutes Bildungsmanagement in der Praxis aussehen kann.

Das Jahrbuch Bildungs- & Talentmanagement 2015 ist ab sofort im Buchhandel unter der ISBN 987-3-95863-082-6 sowie direkt im Buchshop der TÜV SÜD Akademie unter www.tuev-sued.de/akademie/buchshop bestellbar.

Unternehmen und Organisationen, die ein besonders vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement implementiert haben oder Tipps zum strategischen Aufbau eines solchen Systems brauchen, können sich auch dieses Jahr noch bis zum 31. Oktober 2015 auf www.deutscher-bildungspreis.de für den Deutschen Bildungspreis 2016 bewerben. Jeder Teilnehmer erhält einen kostenlosen, individuellen Benchmark des eigenen Bildungs- und Talentmanagements im Vergleich zu den anderen Bewerbern sowie eine Stärken-Schwächen-Analyse, die Experten im Anschluss an die Auswertung auf Wunsch durchführen.

EuPD Research Sustainable Management versteht sich als strategischer Partner seiner Kunden, liefert proaktiv und passgenau die Informationen, die sie benötigen, um ihre Unternehmensziele zu erreichen. Dabei greift EuPD Research Sustainable Management auf ein interdisziplinäres Expertennetzwerk zurück. Präzise Methoden, kritisches Hinterfragen und eine exzellente Branchenexpertise zeichnet die Produkte und Dienstleistungen aus und liefert den Kunden einen messbaren Mehrwert. EuPD Research lebt die Prinzipien der Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Managementsysteme sind darauf ausgelegt, jede Form von Unternehmenskapital (Humankapital, natürliche und finanzielle Ressourcen) zu identifizieren und optimal zu nutzen um langfristigen Stakeholder- und Shareholder Value zu generieren. EuPD Research Sustainable Management unterstützt Unternehmen dabei, nachhaltige Lösungen zu finden und zu implementieren. Dies geschieht auf Basis umfassender Primärforschung und unter Einbindung eines umfangreichen Netzwerks von Experten aus Praxis und Wissenschaft. Damit garantiert EuPD die Anschlussfähigkeit und Effizienz seiner Lösungen in der Praxis.

TÜV SÜD AG

Als einer der führenden Dienstleister in den Bereichen Prüfung, Begutachtung, Auditierung, Zertifizierung, Schulung und Knowledge Services sorgt TÜV SÜD für Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Seit 1866 schützt der technische Dienstleister gemäß seinem Gründungsauftrag Menschen, Umwelt und Sachgüter vor den nachteiligen Auswirkungen der Technik. Das Unternehmen mit Sitz in München ist inzwischen an über 800 Standorten weltweit vertreten. TÜV SÜD agiert weltweit mit mehr als 22.000 Experten aus den verschiedensten Disziplinen, die auf ihren Gebieten als herausragende Experten anerkannt sind. Der technische Dienstleister kombiniert unabhängige und neutrale Kompetenz und langjährige Erfahrung mit wertvollen Brancheninformationen und bietet Unternehmen, Verbrauchern und Umwelt damit echten Mehrwert. TÜV SÜD unterstützt seine Kunden auf der ganzen Welt mit einem umfassenden Leistungsspektrum um Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und Risiken beherrschbar zu machen. www.tuev-sued.de