Urlaub: TÜV Rheinland beteiligt sich an „Safe Tourism“-Programm der Türkei

TÜV Rheinland erhält Genehmigung der türkischen Regierung für Audits im Rahmen des Programms für sicheren Tourismus / Zertifizierung von Unterkünften und weiteren touristischen Einrichtungen

(PresseBox) ( Köln/Istanbul, )
TÜV Rheinland hat vom türkischen Tourismusministerium die Genehmigung erhalten, Audits im Rahmen des Programms „Safe Tourism“ durchzuführen. Dabei werden Auditorinnen und Auditoren von TÜV Rheinland in den kommenden Monaten Unterkünfte sowie weitere touristische Einrichtungen wie beispielsweise Restaurants regelmäßig daraufhin prüfen, ob diese sich an die entsprechenden Vorgaben zum Gesundheitsschutz halten.

Programm soll für mehr Sicherheit für Gäste und Betriebe sorgen

Im Rahmen des „Zertifizierungsprogramms für sicheren Tourismus“ können sich Unternehmen und Betriebe aus der gesamten Wertschöpfungskette im türkischen Gastgewerbe zertifizieren lassen. Einrichtungen, die eine Zertifizierung erhalten, werden auf der Website des türkischen Ministeriums für Kultur und Tourismus bekannt gegeben und können einen entsprechenden Nachweis in ihren Einrichtungen sichtbar für die Gäste anbringen. Vorgesehen sind unter anderem monatlich wiederkehrende Prüfungen sowie alle zwei Monate zusätzlich verdeckte Prüfungen.

„Für TÜV Rheinland ist das eine sehr gute Gelegenheit, die eigene globale Expertise im Tourismus- und Gastgewerbe in der Türkei einzubringen“, sagt Tourismusexperte Olaf Seiche von TÜV Rheinland. „Wir tragen so dazu bei, den Gesundheits- und Hygienezustand zu verbessern und das Vertrauen der Touristen trotz der Corona-Pandemie zu stärken.“

 TÜV Rheinland ist bereits seit fast zwei Jahrzehnten als Prüfunternehmen im internationalen Tourismus sehr aktiv, insbesondere in den Bereichen Qualitätssicherung, Servicequalität sowie Einhaltung von Hygienestandards. Auch die Umsetzung der aktuellen Erfordernisse im Gesundheitsschutz und der Hygiene überwacht TÜV Rheinland in Deutschland und international bereits in zahlreichen Betrieben und Branchen.

Die vollständigen Zertifizierungskriterien sowie sämtliche im Rahmen des Programms zugelassene Prüfunternehmen sind auf der Internetseite des Programms der türkischen Regierung in türkischer oder englischer Sprache unter https://www.tga.gov.tr/about-safe-tourism-program einsehbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.