PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 758097 (TÜV Rheinland)
  • TÜV Rheinland
  • Am Grauen Stein
  • 51105 Köln
  • http://www.tuv.com
  • Ansprechpartner
  • Frank Ehlert
  • +49 (221) 806-2424

TÜV Rheinland: Veranstaltungsreihe auf der Immobilienfachmesse Expo Real

Expo Real, Messe München, 5. bis 7. Oktober 2015: Halle B2 Stand 440 / Vielseitiges Vortragsprogramm / Inbetriebnahme-Management / Wohngesundheit / Immobilien als Geldanlage / Zertifizierungen in der Immobilienwirtschaft

(PresseBox) (Köln/München, ) TÜV Rheinland bietet auf der Fachmesse Expo Real in München vom 5. bis 7. Oktober 2015 ein interessantes Vortragsprogramm für Fachbesucher und Journalisten an. Dabei werden insbesondere die Aspekte Nachhaltigkeit und Wohngesundheit, aber auch Rentabilitätsbetrachtungen und Fragen der Inbetriebnahme sowie der Zertifizierung von Immobilien untersucht.

Im Rahmen einer Podiumsdiskussion erörtern namhafte Experten Chancen und Risiken von Immobilieninvestitionen. Dabei werden Fragen zu Finanzierungsmöglichkeiten und realistischen Renditeerwartungen beantwortet. Eine wichtige Rolle spielen in diesem Zusammenhang die regionalen Prognosen für den deutschen Immobilienmarkt unter dem Einfluss der langfristigen Auswirkungen des demographischen Wandels. Auch die technischen und baulichen Risiken beim Immobilienkauf sowie die energetischen Anforderungen werden betrachtet.

Wohngesundheit ist einer der Megatrends der Immobilienbranche. TÜV Rheinland und das Sentinel Haus Institut greifen diese Thematik auf und erörtern Probleme, die durch Schadstoffe in Gebäuden auftreten können sowie die entsprechenden Lösungswege. Diese umfassen auch Fragen der Produktauswahl bei Renovierungen und Sanierungen anlässlich eines Mieterwechsels. Daneben werden sowohl Aspekte der Haftung bei Schadensfällen durch Schadstoffe als auch die differenzierte, vergaberechtlich korrekte Ausschreibung erörtert.

TÜV Rheinland ist auf dem Gemeinschaftsstand der Stadt Köln auf der Expo Real, Messe München, Halle B2 Stand 440 vom 5. bis 7. Oktober 2015 vertreten.

Alle Vorträge und Veranstaltungen im Überblick:

Schadstoffgeprüftes Bauprojekt „Residenz am Stadttor“ in Endingen.
Zertifikatsverleihung von TÜV Rheinland und Sentinel Haus Institut an die Bravissimmo GmbH
Frank Ehlert, TÜV Rheinland, Peter Bachmann, Sentinel Haus Institut, Klaus Knöller, Bravissimmo GmbH
Datum/Zeit: Montag, den 5. Oktober von 14.30 bis 14.45.
Halle B2, Stand 440

Projektbegleitendes Inbetriebnahme-Management gemäß VDI 6039
Vortrag von Janette Ullsperger, TÜV Rheinland
Datum/Zeit: Dienstag, 06.10.2015 / 10:30 - 10:50
Halle B2, Stand 440

Impulse für gesündere Immobilien
Schadstoffe in Immobilien: Probleme durch Schadstoffe, Haftungsfragen und Lösungswege bei Neubau und Sanierung
Vortrag von Peter Bachmann, Sentinel Haus Institut und Dr. Peter Wilbring, TÜV Rheinland
Datum/Zeit: Dienstag, 06.10.2015 / 14:00 - 15:00
Halle B3, Konferenzraum B31

Immobilien als Geldanlage
Podiumsdiskussion mit Constantin von Ostini, TÜV Rheinland, Jens Spudy, Vermögensberater und Dr. Andreas Beck, Vorstand des Instituts für Vermögensaufbau, München. Moderation: Stephanie von Keudell
Datum/Zeit: Dienstag 06.10.2015 / 15:15 - 16:15
Halle B3, Konferenzraum B31

Wie viel Zertifizierung benötigt die Immobilienwirtschaft?
Vortrag von Gerhard Hoffmann, ifes GmbH
Datum/Zeit: Dienstag 06.10.2015 / 16:30 - 17:15
Halle B3, Konferenzraum B31

Website Promotion

TÜV Rheinland

TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit über 140 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten 19.300 Menschen in 69 Ländern weltweit. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 1,7 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Lebensbereichen. TÜV Rheinland prüft technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, begleitet Projekte und Prozesse für Unternehmen. Die Experten trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüf- und Ausbildungszentren. Seit 2006 ist TÜV Rheinland Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption. www.tuv.com im Internet.