PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 885803 (TÜV Rheinland)
  • TÜV Rheinland
  • Am Grauen Stein
  • 51105 Köln
  • http://www.tuv.com
  • Ansprechpartner
  • Nicole Krzemien
  • +49 (221) 806-4099

Photovoltaik: TÜV Rheinland zertifiziert Heckert Solar

Novellierte IEC Standards / Übergangsfrist endet 2018 / Rund 60 Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen

(PresseBox) (Köln , ) Die wesentlichen Standards der International Electrotechnical Commission sind die IEC 61215:2016 und IEC 61730:2016. Über sechs Monate dauert die Basiszertifizierung von Photovoltaikmodulen nach diesen Regelwerken. Als einer der ersten PV-Hersteller hat Heckert Solar die Zertifizierung nach diesen beiden Regelwerken bestanden. TÜV Rheinland hat die Prüfung übernommen.

„Die novellierte Basiszertifizierung erfordert rund 60 verschiedene Qualitäts- und Sicherheitsprüfungen“ erklärt Lukas Jakisch, Geschäftsfeldleiter bei TÜV Rheinland für die Modulqualifizierung. Neu sei beispielsweise, dass auf die einzelne Modultechnologie eingegangen werde und jede Leistungsklasse aus der Produktfamilie geprüft werden müsse.

Darüber hinaus liegt der Prüfung der für das Modul freigegebenen Lasten ein strengeres Verfahren als bisher zugrunde und es wird zusätzlich mit einem Sicherheitsfaktor von 1,5 gerechnet. Die Einführung des NMOT-Wertes ist eine weitere Neuerung und benennt die tatsächliche Nennbetriebs-Temperatur des Moduls. Insgesamt sollen die neuen Daten aussagefähiger und exakter sein als bisher und dem Nutzer damit ein genaueres Datenblatt mit besserer Vergleichbarkeit der verschiedenen Module auf dem Markt bieten.

„Wir freuen uns, dass unsere Module die neuen Anforderungen erfüllen“, sagt Michael Bönisch, Prokurist und Vertriebsleiter bei Heckert Solar. „Damit sind wir für 2018 sehr gut gerüstet.“ Im kommenden Jahr läuft die Übergangsfrist für die 2016 aktualisierten Standards aus.

Website Promotion

TÜV Rheinland

TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit 145 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten 19.700 Menschen rund um den Globus. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 1,9 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Wirtschafts- und Lebensbereichen. TÜV Rheinland prüft technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, begleitet Projekte, Prozesse und Informationssicherheit für Unternehmen. Die Experten trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüfstellen und Ausbildungszentren. Seit 2006 ist TÜV Rheinland Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption. www.tuv.com