PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 696329 (TÜV Rheinland)
  • TÜV Rheinland
  • Am Grauen Stein
  • 51105 Köln
  • http://www.tuv.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Diekmann
  • +49 (221) 806-1972

Pausenbrot: Nur unverderbliche Lebensmittel aufs Schulbrot

TÜV Rheinland: Zu kühlende Pausensnacks sind ungeeignet / Keimbildung im Schulranzen möglich / Brotdosen und Flaschen in der Spülmaschine reinigen

(PresseBox) (Köln, ) Schulkinder müssen schon in der ersten Unterrichtsstunde voll konzentriert und einsatzbereit sein. Der richtige Pausensnack liefert Kindern die nötige Energie dazu. Vor allem im Sommer gilt es, bei der Wahl des Schulbrots ein paar Regeln zu beachten. „Gerade bei heißen Umgebungstemperaturen können Pausenbrote mit dem falschen Belag schnell verderben“, sagt Melanie Bauermann, Lebensmittelexpertin des TÜV Rheinland. Dazu gehören beispielsweise zu kühlende Brotaufstriche, Milchprodukte und Mettbrötchen. Auch Schokolade eignet sich nicht als Pausensnack. Sie schmilzt schnell und kann schlecht werden.

Keime vermehren sich auch im Schulranzen
Schulranzen transportieren täglich nicht nur Bücher und Hefte, sondern auch Pausensnacks, Getränke und Süßigkeiten. Da sie nicht täglich gereinigt oder ausgewaschen werden, bieten Ranzen bei Wärme einen guten Nährboden für Keime. „Ist im Ranzen beispielsweise ein Getränk ausgelaufen oder ein Schulbrot vergessen worden, bilden sich Keime. Diese Keime vermehren sich im dunklen Ranzeninnern sehr gut“, weiß Bauermann. Deshalb gilt: Schulranzen regelmäßig kontrollieren. Für den sicheren Transport des Pausenbrots im Schulranzen eignen sich wiederverwendbare Frühstücksdosen aus PVC-freiem Kunststoff. Ein Plus: Wenn sie sich unterteilen lassen, können, Obst und Gemüse sauber getrennt werden.

Tägliches Säubern von Dose und Trinkflasche
Für Getränke eignen sich beispielsweise Einweg-PET-Flaschen oder Glasflaschen mit einem Styropormantel. Auf jeden Fall sollten Brotdosen und Trinkflaschen täglich gesäubert werden, damit sich keine Keime bilden. Am einfachsten geht das in der Spülmaschine.

Website Promotion

TÜV Rheinland

TÜV Rheinland ist ein weltweit führender unabhängiger Prüfdienstleister mit über 140 Jahren Tradition. Im Konzern arbeiten 18.000 Menschen in 66 Ländern weltweit. Sie erwirtschaften einen Jahresumsatz von über 1,6 Milliarden Euro. Die unabhängigen Fachleute stehen für Qualität, Effizienz und Sicherheit von Mensch, Technik und Umwelt in fast allen Lebensbereichen. TÜV Rheinland prüft technische Anlagen, Produkte und Dienstleistungen, begleitet Projekte und Prozesse für Unternehmen. Die Experten trainieren Menschen in zahlreichen Berufen und Branchen. Dazu verfügt TÜV Rheinland über ein globales Netz anerkannter Labore, Prüf- und Ausbildungszentren. Seit 2006 ist TÜV Rheinland Mitglied im Global Compact der Vereinten Nationen für mehr Nachhaltigkeit und gegen Korruption. www.tuv.com im Internet.