Weltweites Ranking zu den besten jungen Hochschulen: TU Kaiserslautern verbessert sich weiter

Kaiserslautern, (PresseBox) - Die Technische Universität (TU) Kaiserslautern zählt weltweit zu den besten jungen Hochschulen – das bescheinigen ihr die aktuellen „Young University Rankings“. Im Vergleich positioniert sie sich auf Platz 62. Im letzten Jahr belegte sie noch Platz 69. Das britische Wissenschaftsmagazin „Times Higher Education“ veröffentlicht seit 2012 diesen internationalen Vergleich der weltweit führenden Universitäten, deren Gründung weniger als 50 Jahre zurückliegt. Erstmals sind auch Forschungsinstitute gelistet. Bewertet wurden 200 Hochschulen und Institute in 13 Kategorien, zu denen etwa Forschung und Wissenstransfer zählen. Das Ranking war zuvor als „Times Higher Education 150 Under 50“ bekannt.

Die TU Kaiserslautern schnitt vor allem in der Bewertung zu Industriedrittmitteln und Zitierhäufigkeit mit guten Werten ab. Für das aktuelle Ranking hat das Magazin „Times Higher Education“ insgesamt 200 Universitäten und Forschungseinrichtungen aus 48 Ländern miteinander verglichen. Dabei spielten insgesamt 13 Kriterien eine Rolle, die unterschiedlich stark gewichtet wurden. Dazu zählen beispielsweise Forschungsleistungen, Lehre, internationale Ausrichtung und Zitierhäufigkeit.

Universitätspräsident Professor Dr. Helmut J. Schmidt freut sich über das gute Abschneiden: „Das ist ein großer Erfolg für uns und belegt, dass wir uns in den letzten Jahren zu einer der führenden jungen Universitäten weltweit entwickelt haben. Im internationalen Vergleich sind wir in Lehre und Forschung gut aufgestellt.“

Den ersten Platz im aktuellen Vergleich belegt die École Polytechnique Fédérale de Lausanne, gefolgt von der Hong Kong University of Science and Technology auf Platz zwei und der Nanyang Technology University in Singapur auf Platz drei. Als beste deutsche Hochschule belegt die Universität Ulm Platz sieben.

Die „Young University Rankings“ gibt es seit 2012. Bis im vergangenen Jahr hießen sie „Times Higher Education 150 Under 50“. Das Ranking zählt zu den einflussreichsten Hochschulvergleichen. Es kann als Ergänzung zum „World University Ranking“ angesehen werden, das ebenfalls von „Times Higher Education“ herausgegeben wird. Hierbei belegen allerdings alteingesessene Universitäten mit ihrem wissenschaftlichen Renommee oftmals bessere Platzierungen als ihre jüngeren Konkurrenten. Mit einem eigenen Ranking kann das Potential der jüngeren Hochschulen nun besser abgebildet werden.

Die Technische Universität Kaiserslautern wurde 1975 gegründet. Sie ging aus dem Hochschulverbund mit der Universität Trier hervor, der 1970 von der Landesregierung in Rheinland-Pfalz ins Leben gerufen wurde.

Weitere Informationen unter www.timeshighereducation.com/...

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.