PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 203583 (TU Technische Universität Kaiserslautern)
  • TU Technische Universität Kaiserslautern
  • Gottlieb-Daimler-Straße 47
  • 67663 Kaiserslautern
  • http://www.uni-kl.de
  • Ansprechpartner
  • Thomas Jung
  • +49 (631) 205-2049

"Lehramtsstudium in Rheinland-Pfalz" - Fachmesse am 30. September 2008 an der TU Kaiserslautern

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Vor einem Jahr wurden an der Technischen Universität Kaiserslautern und an der Universität Koblenz-Landau neue Lehramtsstudiengänge eingeführt, die mit einem Bachelor of Education sowie einem darauf aufbauenden Master of Education abschließen. Für die Universitäten Mainz und Trier steht die Einführung des Bachelor-/Mastersystems im kommenden Wintersemester an.

Um die bisher gesammelten Erfahrungen der an der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern beteiligten Institutionen auszutauschen und zu diskutieren, veranstaltet die TU Kaiserslautern in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Bildung Wissenschaft, Jugend und Kultur (MBWJK) am 30. September 2008 eine Fachmesse zum Thema "Lehramtsstudium in Rheinland-Pfalz". Neben der Vorstellung wesentlicher Neuerungen in Form von Informationsständen und Foren, werden im Rahmen einer abschließenden Podiumsdiskussion Vertreter des Ministeriums, der Universitäten, der Studienseminare und der Schulen versuchen, eine erste Bilanz zur Reform der Lehrerbildung in Rheinland-Pfalz zu ziehen und mögliche Entwicklungen aufzuzeigen.

Ziel der Veranstaltung ist es, die bisherigen Reformbemühungen, die vor allem eine stärkere Verzahnung von Theorie und Praxis anstreben, aus der Perspektive unterschiedlicher Akteure näher zu beleuchten. So bietet die Fachmesse allen an der Lehrerausbildung interessierten Personen sowie Lehrerinnen und Lehrern, die bereits in der Berufspraxis stehen, Gelegenheit sich über die neuen Ausbildungswege zu informieren.

Termin: Dienstag, 30. September 2008, 9.00 bis 16.30 Uhr
Ort: TU Kaiserslautern, Geb 42, Foyer

Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter http://www.uni-kl.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.