PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 777441 (TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH)
  • TSUBAKI KABELSCHLEPP GmbH
  • Daimlerstraße 2
  • 57482 Wenden-Gerlingen
  • https://tsubaki-kabelschlepp.com/de-de
  • Ansprechpartner
  • Susan Gabriel
  • +49 (4181) 92892-16

Ein Meter in bis zu drei Sekunden: Die „Schnellöffner“ von TSUBAKI KABELSCHLEPP

(PresseBox) (Wenden-Gerlingen, ) Die Energieführungsketten der Serien EASYTRAX, QUICKTRAX und UNIFLEX Advanced haben eines gemeinsam: Sie sind jeweils so konzipiert, dass sie sich schnell öffnen lassen. So fallen Leitungsbelegung und -austausch besonders leicht, der Anwender spart Zeit und Geld.

Neueste Messungen belegen: Mit dem für die Energieführungskette erhältlichen Öffnungswerkzeug können Anwender bei der Uniflex Advanced 1455 einen Meter Energieführung in nur drei Sekunden öffnen – das ist rekordverdächtig! Der Hintergrund: Die Verbindungsbügel verfügen über eine Kugelgelenk-Mechanik. Sie gewährleistet eine schnelle Leitungsbelegung und bewirkt zudem, dass die Kette im geschlossenen Zustand besonders stabil ist. Die Verbindungsbügel sind nach außen oder innen zu öffnen. Im geöffneten Zustand verbleibt der Bügel am Kettenglied, wobei er sich durch Ausdrehen auch vollständig lösen lässt. Diese leise Energieführung aus Vollkunststoff ist leicht und gleichzeitig sehr robust. Verstärkte Verschleißflächen an der Außenseite gewährleisten darüber hinaus eine besonders lange Lebensdauer bei auf der Seite liegenden Anwendungen.

Auch die Serien EASYTRAX und QUICKTRAX ermöglichen eine schnelle Kettenbelegung: Die QUICKTRAX-Serie zeichnet sich durch Verschlussbügel mit flexiblem Filmscharnier aus, die ein einfaches Handling der Leitungsbelegung ermöglichen. Die Serie EASYTRAX hingegen verfügt über flexible Lamellenbügel, in die sich die Leitungen einfach eindrücken lassen. Weil die Bügel seitlich und nicht in den Leitungsraum schwenken, wird ein sehr hoher Befüllungsgrad erreicht. Bei beiden Serien kommt die 2K-Technologie zum Einsatz: Hier werden Kettenkörper aus hartem Material und flexible Verschlussbügel miteinander verbunden. So lassen sich Ketten realisieren, die die scheinbar widersprüchlichen Eigenschaften Stabilität und Flexibilität in sich vereinen.

Website Promotion