TSI-Kongress 2008 - Perspektiven für den deutschen ABS- und Kreditmarkt

(PresseBox) ( Frankfurt am Main, )
Wohin gehen die Kreditmärkte? Was sind die Perspektiven für den deutschen ABS- und Kreditmarkt? Was bereiten Regierung, EU-Kommission, Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vor? Welche Neuerungen sind im regulatorischen Umfeld zu erwarten?

Diesen zentralen Fragen wollen wir auf dem TSI-Kongress 2008 - Perspektiven für den deutschen ABS- und Kreditmarkt am 1. und 2. Oktober in Berlin nachgehen.

An den Diskussionsforen und Workshops sind deutsche und internationale Banken und Kanzleien, das Bundesfinanz- und -wirtschaftsministerium, die EU-Kommission, die Europäische Zentralbank und Deutsche Bundesbank, die BaFin, führende Politiker der Regierungskoalition, die drei großen Ratingagenturen, Beratungsunternehmen und Dienstleister sowie Wissenschaftler beteiligt.

Eröffnet wird der Kongress durch Herrn Jörg Asmussen, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium.

Die außergewöhnliche Aktualität der Themen sowie die Qualität der Referenten und Panelteilnehmer sprechen für sich. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet darüber hinaus Gelegenheit zum Networking und informellen Austausch. Für den TSI-Kongress 2008 werden über 600 Teilnehmer erwartet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.