Mittelstandsfinanzierung im Einfluss von CRD IV und Solvency II

Frankfurt am Main, (PresseBox) - Bezüglich der Regulierung stand lange Zeit ausschließlich Basel III und dessen Auswirkungen auf die Banken und die Finanzierung der Wirtschaft im Zentrum des Interesses der Öffentlichkeit. Mit der geplanten Reform der Versicherungsaufsicht durch die Solvency II verschiebt sich der Fokus, denn Versicherungen sind Hauptfinanzierer der Banken. Die Interdependenz der beiden Regulierungen und ihre kumulierten Auswirkungen auf Banken und Mittelstandsfinanzierung gewinnt an Beachtung. Aufgrund des Deleveragings von Banken wird die Finanzierung auch für die Realwirtschaft Europas schwieriger. Insbesondere die europaweite Benachteiligung der Verbriefung durch ihre Behandlung im Rahmen der CRD IV bei den Liquiditäts- und Funding-Kennziffern (LCR und NSFR) sowie im Rahmen der Solvency II bei den Anforderungen zur Eigenkapitalunterlegung bei Versicherungsinvestments, erschwert es den Banken künftig, ihre Intermediationsfunktion im Hinblick auf die Wirtschaftsfinanzierung wahrzunehmen.

Vor diesem Hintergrund gewinnt der diesjährige TSI Kongress 2012, auf dem sich traditionell Vertreter von Banken, Investoren, den großen internationalen Kanzleien, WP-Gesellschaften und Ratingagenturen mit Vertretern von Aufsicht, Notenbanken, Politik und Wirtschaftsvertreter treffen und zur aktuellen Entwicklung auf den Finanzmärkten austauschen, besonders an Interesse.

Im Mittelpunkt der Diskussion steht die Zukunft der Refinanzierung von Banken und damit der Finanzierung der Wirtschaft. Detailliert werden die verschiedenen Regulierungswerke auf ihre Implikationen für die Bankenfinanzierung untersucht, u.a. mit einem großen Panel zu Basel III mit dem Verantwortlichen aus dem BMF sowie zu Solvency II mit hochrangigen Vertreter von Versicherungsinvestoren.

Download: Einladungsflyer

Event Details

19. September 2012
Empfang der KfW ab 19.30 Uhr

20. September 2012
Erster Kongresstag
10.00 - 18.15 Uhr
(Check –in 8.30 Uhr)

Networking Reception
18.15 - 19.30 Uhr

Chill-out und Get-together ab 21.30 Uhr

21. September 2012
Politische Wiesn
8.15 - 9.15 Uhr

Zweiter Kongresstag inkl. Mittagsbuffet
9.30 - 15.00 Uhr

Abschließendes Rahmenprogramm
14.30 - 18.00 Uhr

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.