CeBIT 2017: Digital Processes und CRM

Trovarit Competence Center CRM auf der CeBIT – CRM feiert Jubiläum

Aachen, (PresseBox) - Zwanzig Jahre ist es inzwischen her, dass das Customer Relationship Management, kurz CRM, 1997 die Begriffe CAS (Computer Aided Selling) und SFA (Sales Force Automation) ablöste. Damit wurde der Kunde ins Zentrum des Handlungsbedarfs für Vertrieb, Marketing und Service gerückt. Er wurde somit zum Dreh- und Angelpunkt für den Markterfolg eines Unternehmens. Und damit veränderten sich auch die Anforderungen an die Softwareunterstützung. CRM-Softwareanbieter bringen seitdem immer wieder neue Spezial- und Branchenlösungen für Vertrieb, Marketing und Service auf den Markt. Der Leiter des Trovarit Competence Centers CRM, Wolfgang Schwetz, hat sich für die Besucher der CeBIT (20.03. – 24.03.2017) bei den CRM-Ausstellern nach Anwendungsbeispielen für den ungebrochenen Hype zum Thema Digitalisierung umgeschaut, aber auch bisherige Erfahrungen der Anwender mit der Digitalisierung aus aktuellen Studien ausgewertet. Als CRM-Experte steht Wolfgang Schwetz auch mit einem Vortrag auf dem Fachforum „Digital ERP Stage“ auf der Bühne. Darüber hinaus leitet er die Guided Tours im Bereich CRM auf der CeBIT. Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Terminvereinbarung finden Sie unter www.trovarit.com/....

Zu Besuch bei den CRM-Ausstellern der CeBIT

Wolfgang Schwetz hat unter den CRM-Ausstellern auf der CeBIT u.a. neue Entwicklungen in Richtung einer weitgehenden Digitalisierung der Kundenbeziehungen, wie die Marketing Automation beobachtet. Häufig werden einzelne Funktionen zur Erweiterung des Kundendialogs im CRM-System vorgestellt. Bei näherer Betrachtung stellt man fest, dass mit diesen neuen Apps oft zwar nur die bisherige Papierorganisation ersetzt wird, was aber in jedem Fall zu einer deutlichen Effizienzsteigerung der Prozesse führt.

Verstärkt verweisen die Aussteller auf mobile Touchpoints mit Apps für Kunden als Erweiterung der mobilen CRM-Plattformen. CRM ist dort jetzt auf Smartphones und Tablets ebenso verfügbar wie auf Notebooks. Neu sind auch Kundenportale und eine erweiterte Anbindung von Social Media, um mit Kunden in Kontakt treten zu können.

Cloud-Lösungen sind oft die Voraussetzung für die nächste Stufe im digitalen Marketing. Neben der Digitalisierung wird durch KI-Elemente die Customer Journey intelligenter. Die Kampagnen gehen vorausschauend von personalisierten Customer Journeys aus.
Die Digitalisierung hilft, Geschäftsprozesse im ganzen Unternehmen zu integrieren, eine flexible Reaktion auf Kundenwünsche zu ermöglichen sowie Marktveränderungen zu erkennen und mehr Transparenz zu erreichen.

Gegenwärtig steht die Wirtschaft erst am Anfang, was die Digitalisierung der betrieblichen Geschäftsprozesse in einer zunehmend vernetzten Medienwelt betrifft. Dies gilt auch für CRM und die Digitalisierung der Kundenbeziehungen. Gerade in dieser Schnittstelle zum Markt stecken noch große Erfolgspotenziale, von der Steigerung der Effizienz der Prozesse bis hin zum Ausbau der vielfältigen Netzwerke.

CRM-Marktspiegel präsentiert 190 Lösungen

Die 24. Auflage des CRM-Marktspiegels von Schwetz Consulting (erschienen im Oktober 2016) liefert einen Überblick über den Softwaremarkt für das Kundenbeziehungsmanagement mit den ausführlichen Profilen von 190 CRM-Softwaresystemen und 100 CRM-Systemintegratoren. Unter den CRM-Systemen befinden sich auch Speziallösungen für Service und Kundendienst, Marketing Automation, Analytisches CRM und Customer Experience Management. Außerdem enthält der CRM-Marktspiegel zahlreiche Übersichtstabellen zu Branchenschwerpunkten, Softwarefunktionen, Betriebssystemen, Schnittstellen und Dienstleistungen. Der CRM-Marktspiegel bewährt sich seit 1992 als Quelle für einen repräsentativen Marktüberblick und eine qualifizierte Vorauswahl in Frage kommender CRM-Lösungen. Auf der Internet-Plattform www.crmforum-expo.de ergänzt der IT-Matchmaker der Trovarit AG den Marktspiegel um eine Online-Übersicht mit der Möglichkeit von gezielten Recherchen. Der CRM-Marktspiegel 2016 hat einen Umfang von 400 Seiten und kann über www.schwetz.de bestellt werden.

Mit Guided Tours rasch zum Überblick im CRM-Markt

Wer sich in kurzer Zeit in Begleitung von Experten einen Überblick verschaffen möchte, sollte eine Teilnahme bei den Guided Tours zum Thema CRM in Erwägung ziehen. Zusammen mit dem CRM-Experten Wolfgang Schwetz können die Besucher innerhalb eines Messerundganges von etwa 2 ½ Stunden einen Blick hinter die Kulissen der CRM-Systeme werfen. Bekannte CRM-Anbieter wie Adito Software, CAS Software AG und Gedys Intraware präsentieren ihre Software-Lösung anhand vorgegebener Aufgabenstellungen. Die Aufgaben umfassen die Aufnahme neuer Interessenten mit Lead-Qualifizierung, den Zugriff auf die Kundenhistorie im Mobile CRM, den Offline-Betrieb des mobile Client, die Aufnahme von Anfragen und Beschwerden und deren Folgeprozesse, die Planung und Durchführung einer Mailingkampagne, das Customizing in der CRM-Datenbank und der Maskenoberfläche. Außerdem gehen die Anbieter auch noch auf die Integration von Social Media oder Cloud Computing ein. Sozusagen als Kür ist das Thema Digitalisierung und CRM vorgesehen. Weitere Informationen unter www.trovarit.com/....

„Digital Processes – Was ist davon im CRM-Markt schon angekommen?“

Darüber hinaus steht der Leiter des Competence Centers CRM auch noch mit dem Vortrag „Digital Processes – Was ist davon im CRM-Markt schon angekommen?“ (Mittwoch 22.03.2017, 14.30 – 14.50 Uhr) auf der Bühne der Digital ERP Stage (Halle 5, C38). Hier setzt sich Schwetz mit der Frage auseinander, ob und inwieweit die Digitalisierung auch den CRM-Markt bereits beflügelt hat. Weitere Informationen unter http://www.trovarit.com/...

Das Trovarit Competence Center CRM (Halle 5, Stand D25) steht Besuchern an allen Messetagen für Fragen rund um die Auswahl von CRM-Systemen zur Verfügung und hat gleichzeitig „Tipps und Tricks“ zur Hand, wenn es um die Modernisierung bestehender CRM-Strategien geht. Gerne können Sie im Vorfeld der Messe einen Termin vereinbaren: http://www.trovarit.com/....

Hintergrundinformation zum Trovarit Competence Center CRM: Seit April 2013 bündelt das Trovarit-Competence Center CRM unter der Leitung des anerkannten CRM-Experten Wolfgang Schwetz das Know-how renommierter Partner bei der Konzeption, Auswahl und Optimierung von Lösungen für das Customer Relationship Management. Neben der Marktkenntnis und Erfahrung seiner Mitglieder, bietet das Competence Center CRM u.a. mit dem CRM-Matchmaker® eine effiziente Werkzeugpalette, welche Unternehmen bei der Sondierung des CRM-Marktes, der umfassenden Dokumentation der Anforderungen und der sicheren Ausschreibung des Projektes unterstützt.

Wolfgang Schwetz spezialisierte sich als Unternehmensberater bereits 1988 auf das Management von Kundenbeziehungen und gilt als einer der führenden herstellerneutralen CRM-Experten im deutschsprachigen Raum. Seit 1999 betreibt Schwetz auch das online-Portal „CRM Forum“ (www.crmforum.de), wo täglich aktuelle News aus dem CRM-Markt veröffentlicht werden sowie Interessenten die erste virtuelle CRM-Messe (www.crmforum-expo.de) mit rd. 150 CRM-Systemen für eine online-Recherche im CRM-Softwaremarkt nutzen können.

Trovarit AG

Die Trovarit AG begleitet Unternehmen bei der Business Transformation im digitalen Zeitalter. Mit unseren Werkzeugen (IT-Matchmaker®) und Services bieten wir "Digitalisierung von A bis Z", d.h. von der Standortbestimmung im Hinblick auf Prozessreife und Digitalisierungsgrad, über die Entwicklung einer individuellen Digitalisierungsstrategie bis hin zur Planung und Umsetzung der entsprechenden Maßnahmen kommt alles aus einer Hand.
Unser interdisziplinäres Analysten- und Consulting-Team steht Unternehmen unterschiedlichster Branchen seit mehr als 15 Jahren bei Organisations- und Business Software Projekten mit Rat und Tat zur Seite.
Das breitgefächerte Informationsangebot der Trovarit wird u.a. durch unsere Verlagsangebote IT-Matchmaker.news, IT-Matchmaker.guides und II-Matchmaker.research gebündelt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.