CeBIT 2009: ERP-Park, Forum, Guided Tours - Wege aus dem ERP-Irrgarten

(PresseBox) ( Aachen, )
„Angesichts der Vielfalt an ERP - Lösungen herrscht in mittelständischen Unternehmen oft eine gewisse Ratlosigkeit, wenn die Auswahl von Business Software ansteht. Geleitet von Termindruck und knappen Budgets ist der Irrgarten Softwaremarkt für Mittelständler heute oft undurchdringbar,“ weiß Dr. Karsten Sontow, Vorstand der Trovarit AG. „Gesucht wird in solchen Situationen oft nach Transparenz und Übersicht. All das schafft der ERP - Park inklusive des CeBIT-Forums und den Guided Tours. Informationen rund um das Thema Anwendungssoftware für Unternehmen werden präsentiert und diskutiert. Der ERP-Park ist also ein idealer Ort, um Antworten auf Fragen rund um die Softwareauswahl zu erhalten.“

„Fokus Branche“ im Blickpunkt des CeBIT-Forums

Der ERP-Park hat sich in den letzten Jahren als Informationsdrehscheibe auf der CeBIT etabliert. Von der Trovarit AG im Auftrag der Deutschen Messe organisiert, ist es hier ein Leichtes, sich einen Überblick über die Trends von morgen zu verschaffen. Rund 13 führende Anbieter präsentieren ihre Lösungen und stellen ihr langjähriges Know-how zur Verfügung. Daneben gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm: Das ERP-Forum beleuchtet kritisch die aktuellen Entwicklungen am Software-Markt. Darüber hinaus geben unsere Referenten im Interesse einer erfolgreichen Projektbewältigung gerne Tipps. Das Forumsprogramm wird u. a. um ein neues, spannendes Thema erweitert: „Fokus Branche – ERP vom Spezialisten für den Spezialisten“. Die ERP-Zufriedenheitsstudie 2008/2009 hat es erneut ans Tageslicht gebracht: Branchenspezialisten schnitten besser ab als die Generalisten. Doch worin liegt das Geheimnis ihres Erfolges? Der „ERP-Maßanzug“ berücksichtigt die speziellen Be-dürfnisse eines Branchenunternehmens und ist dabei weniger komplex als eine Standardlösung. Hier werden die Vor- und Nachteile von Branchenlösungen diskutiert und analysiert.

Guided Tours – begleitete Messerundgänge schaffen Transparenz im Software-Dschungel

Die Guided Tours runden das Programm ab. Sie verfolgen das Ziel, Licht in das Dunkel der Software-Landschaft zu bringen. Der Besucher kann sich in nur 2 ½ Stunden durch den Besuch von vier verschiedenen Anbietern einen Überblick über das Leistungsspektrum von Software-Lösungen verschaffen. Da die Aufgabenstellung an die Anbieter eines Rundganges identisch ist, ist eine optimale Vergleichbarkeit der Lösungen gewährleistet. Wie immer, werden die Touren zu unterschiedlichen Themenschwerpunkten angeboten: ERP/Variantenfertigung, ERP/Projekt/Einzelfertigung, Lösungen für die Warenwirtschaft und das Dokumentenmanagement. Da die Touren erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind, wird um rechtzeitige Anmeldung im Vorfeld der Messe gebeten (www.erp-park.com). Denn aus Kapazitätsgründen ist die Teilnehmerzahl jeder Tour auf 10 begrenzt.
Nähere Informationen zum ERP-Park, zum Forum und zu den Guided Tours finden Sie unter www.erp-park.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.