PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 946728 (Trotec Laser GmbH)
  • Trotec Laser GmbH
  • Freilinger Straße 99
  • 4614 Marchtrenk
  • http://www.troteclaser.com
  • Ansprechpartner
  • Andrea Danninger
  • +43 (7242) 239-7345

Fespa 2019: Trotec präsentiert eine automatisierte Großformat- Laser Lösung für Soft Signage Applikationen

(PresseBox) (Marchtrenk, ) Trotec stellt dem Fachpublikum auf der diesjährigen Fespa in München in Halle B6 an Stand B60 vom 14.-17. Mai 2019 automatisierte Lösungen aus der marktführenden SP Serie für Laseranwendungen im Large Format Bereich vor. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das vollautomatisierte Lasersystem SP4000: Ein Großformatlaser dezidiert für Soft Signage Applikationen wie zum Beispiel Banner, Flaggen oder Textilleuchtkästen. Beim Schneiden von Textilien punktet der Laser mit perfekt versiegelten, sauberen Schnittkanten. Der Laserstrahl verschmilzt das Material. Ausfransen wird garantiert vermieden. Ein weiteres Plus: Durch das kontaktlose und werkzeugfreie Verfahren kann auch elastisches Material verzugsfrei und zuverlässig geschnitten werden.

Durch die Kombination einer automatisierten Lösung mit hoher Schnittgeschwindigkeit und überzeugender Genauigkeit werden hohe Produktionsvolumina bei perfekter Qualität sichergestellt. Der Großformatlaser kann rund um ein Förderband mit Abwickler und Entnahmetisch flexibel konfiguriert werden - je nach Arbeitsablauf. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt. Dadurch erhalten Sie mit dem SP4000 vollste Freiheit bei maximaler Flexibilität und Zuverlässigkeit.

SP Serie: Großformatiges Laserschneiden & ausgezeichnetes Design

Die Lasergeräte der SP Serie sind hocheffizient und ideal geeignet für anspruchsvolles Laserschneiden, wie zum Beispiel die Laserbearbeitung von Acryl, Holz oder Karton. Durch das offene Design des V-förmigen Körpers ist die Bearbeitungsfläche des SP2000 von 1,68 x 2,51 m von allen vier Seiten leicht zugänglich. Das erlaubt schnelles und ergonomisches Be- und Entladen sogar während der Bearbeitung. Das größere Pendant, der SP3000 mit einer Bearbeitungsfläche von 2,2 x 3,2 m, wurde bereits mit zwei der renommiertesten Designpreisen ausgezeichnet: dem iF Design Award und dem German Design Award.

Speedy flexx: CO2 und Faserlaser in einem Lasergerät

Darüber hinaus zeigt Trotec die beliebten flexx Lasergeräte für maximale Flexibilität: Die Flachbettlaser der flexx Serie sind mit einem CO2 und einem Faserlaser ausgestattet. Die zwei Laserquellen können ohne manuelles Wechseln der Laserquelle, Linse oder Fokus aktiviert werden. Damit markiert und graviert man praktisch alles: von Kunststoff oder Holz bis zu Glas oder Metall, sogar Werkstücke mit unterschiedlichen Materialien. Und das in nur einem Arbeitsgang.

Ein weiteres Highlight ist der neue Speedy 400 flexx: Mit der Markteinführung des neuen Speedy 400 setzt Trotec abermals neue Standards in der Lasertechnologie. Die nächste Generation des Speedy 400 Lasergravierers wartet mit zahlreichen Innovationen auf und schafft Höchstleistungen in Hinblick auf Qualität und Geschwindigkeit, einfachste Bedienung, bester Komfort sowie höchste Effizienz - der neue Speedy 400 ist der schnellste und produktivste Lasergravierer am Markt. Und somit geschaffen für maximale Produktivität und Flexibilität.

Besuchen Sie Trotec auf der Fespa in München in Halle B6 am Stand B60.

Website Promotion

Trotec Laser GmbH

Trotec wurde im Jahr 1997 gegründet und ist heute ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Lasertechnologie. Als Teil der Trodat Trotec Group entwickelt, produziert und vermarktet Trotec Lasergeräte zum Beschriften, Schneiden und Gravieren sowie Gravurmaterialien. Als Innovationsführer setzt Trotec neue Standards, betreut Kunden in über 90 Ländern und beschäftigt mehr als 550 Mitarbeiter weltweit. Für weitere Informationen besuchen Sie www.troteclaser.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.