Die Wohnsiedlung Eulachhof erhält den Solarpreis 2007

Allschwil / Basel, (PresseBox) - Die Null-Energie-Wohnsiedlung »Eulachhof« in Winterthur (Schweiz) wurde mit dem schweizerischen Solarpreis 2007 ausgezeichnet und ist für den Europäischen nominiert.
Mit über 20'400 m2 beheizter Geschossfläche ist die Überbauung architektonisch und energetisch vorbildlich.
Die 1240 m2 große, 176 kWp-PV-Anlage der TRITEC erzeugt rund 164'000 kWh/a für 132 Mietwohnungen und deckt mittels Wärmepumpe den gesamten Heizungs- und Warmwasserenergiebedarf ab. Insgesamt produziert die PV-Anlage 547'000 kWh/a.
Die Wohnsiedlung Eulachhof zeigt, wie mit dem heutigen Stand der Gebäudetechnik der Energiebedarf und die CO2-Emissionen maßgeblich gesenkt werden können. Die Jury hat zudem die TRITEC PV-Anlage für die elegante Integration auf dem Dach des Wohntraktes gelobt.

Fakten in Kürze:
Anlage-Leistung: 176.0 kWp STC ± 5%
Inbetriebnahme: 26.06.2007
Module: Kyocera KC200GHT-2
Wechselrichter: 2 Stk. SolarMax 80C
Planer / Engineering:
TRITEC AG | Schweiz, Filiale Aarberg, Heckenweg 29, 3270 Aarberg

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Energie- / Umwelttechnik":

Die physische Welt verschmilzt mit der digitalen – auf einer einheitlichen Datenbasis

Das PTC Forum Eu­ro­pe war Schau­platz für die zu­neh­men­de Ver­sch­mel­zung von phy­si­scher und di­gi­ta­ler Welt. Das Un­ter­neh­men zeig­te, warum PLM IoT ist und wel­che Be­deu­tung der Aug­men­ted Rea­li­ty in Zu­kunft zu­kommt.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.