Covid-19 Kundendaten DSGVO konform für Gaststätten und Unternehmen erfassen

Webanwendung mit Datensicherheit für Gäste und Kunden

Startseite der Anwendung (PresseBox) ( Davenport, FL, )
Die in Florida ansässige 360 Virtual Experts LLC stellt bereits seit mehreren Jahren webbasiert Lösungen für Restaurants zur Verfügung. Der Service „safelyvisit“ wird nun ab sofort auch in Deutschland unter www.safelyvisit.de angeboten.

Safelyvisit bietet bei höchstem Schutz der Kundendaten eine einfache Erfassung des Kundenverlaufs. Nach kurzer Anmeldung erhält der Geschäftsinhaber einen QR-Code sowie ein fertiges PDF zum Ausdruck, welches im Empfangsbereich angebracht werden muss.

Kunden scannen diesen Code mit ihrem Smartphone, geben Ihre Daten ein und können eintreten. Die Installation einer App oder sonstige Vorbereitungen sind nicht notwendig. Die Daten sind zudem für den Geschäftsinhaber NICHT sichtbar, lediglich Name und Ort des Besuchers werden ihm angezeigt.

Es entfällt eine Zettelwirtschaft, deren Entsorgung sichergestellt werden muss. Zudem ist das Verfahren absolut kontaktlos, schnell und einfach.
Im Fall einer aufgetretenen Infektion mit Covid-19 oder eines Verdachts hierzu, kann der Geschäftsinhaber einen Abruf der betroffenen Besucher starten. Diese werden dabei automatisch per Email informiert.

Besucherdaten werden von safelyvisit automatisch und zuverlässig nach 31 Tagen unwiderbringlich gelöscht.

Bei der Entwicklung von safelyvisit.de stand der Datenschutz an erster Stelle. Die Daten werden auf Servern in Deutschland gespeichert, alle Übertragungen erfolgen verschlüsselt per HTTPS.

Der CEO, George Georgiadis dazu: „Wir wollten eine sichere und simple Lösung bereitstellen, die auch eine hohe Kundenakzeptanz erfährt. Kein Schnickschnack, keine Möglichkeit die Daten zum Marketing zu verwenden. Simpel, einfach, klar.“

Nach Anmeldung kann der Service 5 Tage kostenlos getestet werden. Danach kostet die Nutzung einmalig 150 EUR für 12 Monate, kein Abo, keine Verlängerung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.