XPO Logistics Europe wählt Telematiklösungen von Trimble für einen Teil seiner europäischen Flotte

XPO investiert in flexible Telematiklösungen / Trimble überzeugte in der Pilotphase / Integration bisheriger Tools und Daten in neue IT-Infrastruktur

Münster / Lyon, (PresseBox) - XPO Logistics stattet einen Teil der europäischen Komplettladungsflotte mit Telematik-Lösungen von Trimble aus. In der erfolgreichen Pilotphase im vergangenen Jahr konnte Trimble unter Beweis stellen, hochwertige Lösungen zu liefern, die sich durch Innovation, Vielseitigkeit und Zuverlässigkeit auszeichnen. Auch konnte der Telematikanbieter zeigen, dass er in der Lage ist, einen effizienten Service in Europa zu gewährleisten.

XPO Logistics gehört zu den zehn führenden Logistikdienstleistern der Welt. Mit mehr als 8.000 eigenen Fahrzeugen betreibt das Unternehmen die größte Lkw-Flotte in Europa. XPO hat in Technologie investiert, um einer Vielzahl an Anforderungen gerecht zu werden, zum Beispiel Produktivitätsoptimierung und Rückverfolgbarkeit für Kunden. Mit einem Jahresbudget von rund 425 Mio. US-Dollar setzt XPO einen klaren Schwerpunkt auf Innovation, um seinen Kunden einen erstklassigen Service zu bieten.

Um dem Bedarf von XPO Logistics in der Sparte Lkw-Komplettladungen in Europa gerecht zu werden, wurden vier unterschiedliche Trimble-Lösungen gewählt: ein Truck4U-Bordcomputer ohne audiovisuellen Output, ein Truck4U-Bordcomputer in Kombination mit einem FleetXPS-Android-Tablet mit resistivem 8-Zoll-Bildschirm, ein Truck4U-Bordcomputer in Kombination mit einem FleetXPS-Android-Tablet und angeschlossenem Dokumentenscanner sowie eine FleetXPS-App für Android-Smartphones.

Trimble steuerte auch sein Know-how für die Integration der einzelnen Lösungen in die gesamte IT-Infrastruktur innerhalb von XPO Europe sowie den bestehenden Track & Trace-Tools für den Transport bei. Die offene Architektur und die umfangreiche API-Schnittstelle von Trimble in Kombination mit der professionellen Unterstützung des Technikteams halfen bei der Verbindung der branchenspezifischen Anwendungen von XPO mit den SaaS-basierten Backoffice-Plattformen für Flottenverwaltungs- und Versandanwendungen von Trimble, FleetWorks und FleetCockpit. Darüber hinaus wurden Daten aus bereits vorhandenen Telematik-Lösungen bei XPO in das Trimble-Portal integriert, sodass die Anwender alle Daten auf einer einzigen Plattform nutzen können. Gleichzeitig ermöglicht Trimble damit eine schrittweise Erneuerung der gesamten Flotte, angepasst an den aktuellen Bedarf.

Website Promotion

Trimble Transport and Logistics

Trimble Transport & Logistics ist ein führender Anbieter von Transportmanagement-Lösungen für Unternehmen jeder Größe in der Transport- und Logistikbranche. Zu den innovativen und benutzerfreundlichen Lösungen gehören stationäre und mobile Bordcomputer, drahtlose Kommunikationsdienste und internetgestützte Back-Office-Anwendungen, durch deren Integration nahtlose Workflows entstehen, die Abläufe transformieren und optimieren. Mit ihrer modularen, skalierbaren Architektur wachsen die Lösungen von Trimble Transport & Logistics mit den sich ändernden Anforderungen eines Unternehmens mit.

Über Trimble:

Trimble revolutioniert die Arbeitswelt mit Produkten und Dienstleistungen, die die physische mit der digitalen Welt verbinden. Mit Kerntechnologien in den Bereichen Positionierung, Modellierung, Vernetzung und Datenanalyse können Kunden ihre Produktivität, Qualität, Sicherheit und Nachhaltigkeit verbessern. Von speziell angefertigten Produkten bis zu Lebenszykluslösungen für Unternehmen verändern die Software, die Hardware und die Dienstleistungen von Trimble zahlreiche Branchen wie die Landwirtschaft, das Bauwesen, Geodaten sowie Transport und Logistik. Weitere Informationen über Trimble (NASDAQ:TRMB) finden Sie unter: www.trimble.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.