Tresides rückt in Extel-Umfrage 2017 auf Platz 2 vor Europaweit anerkannte Aktienexpertise

Tresides Aktienteam (PresseBox) ( Stuttgart, )
Das Aktien-Know-How der Tresides Asset Management GmbH wird in der europaweit führenden Extel-Umfrage innerhalb der Investmentbranche sehr positiv bewertet. In der Kategorie der deutschen Fondsmanager verbessert sich das Aktienteam von Tresides vom vierten auf den zweiten Platz im Feld der insgesamt 60 deutschen Fondsanbieter.

Extel, eine Tochtergesellschaft des britischen Marktforschungs-unternehmens WeConvene, erstellt regelmäßig unabhängige Studien über die europäischen Kapitalmarktakteure. Diese gelten als wichtiges Stimmungsbarometer für aktuelle Branchentrends. An der bereits zum 44. Mal durchgeführten Extel-Umfrage nahmen 2017 fast 16.000 Fondsmanager, Analysten und Investor-Relations-Experten teil.

In der Kategorie der deutschen Fondsmanager -„All Buyside Firms"- setzte Tresides den Aufwärtstrend der Vorjahre fort und verbesserte sich vom vierten auf den zweiten Platz. Damit etabliert sich Tresides bereits im vierten Jahr der Unternehmensgeschichte als fester Bestandteil der Spitzengruppe der zumeist deutlich größeren Wettbewerber. Die branchen- und marktspezifischen Kenntnisse der erfahrenen Aktienspezialisten werden auch in den individuellen Ranglisten positiv eingeschätzt. So verbesserten sich Berndt Maisch, Jochen Wolf und Felix Scherhaufer vom Tresides-Aktienteam auf die Plätze 2, 3 und 10 unter den insgesamt 535 bewerteten deutschen Konkurrenten. In der europaweiten Kategorie „Pan-European Fund Management Individuals" landeten Maisch und Wolf mit den Plätzen 4 und 10 innerhalb der TOP 10 der 3902 bewerteten Fondsmanager.

„Das sehr gute Abschneiden in der Extel-Umfrage untermauert unseren Investmentansatz, da die Qualität unserer Fonds auf dem fundierten Marktverständnis unserer Fondsmanager basiert. In der Performance unserer Fondsprodukte und den überdurchschnittlichen Einschätzungen durch unabhängige Ratingagenturen spiegelt sich diese Expertise wider", freut sich Geschäftsführer Michael Trauth.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.