Die Trend@dress Medien AG überreicht Hauptförderpreis an die rimacon GmbH

Stefanie Schäfer und Dr. Tomas Schnell (TAM AG) mit den Innovationsräten des Mittelstandsprogramms 2012 bei der feierlichen Preisverleihung am 03.05.2012 (PresseBox) ( Baden-Baden, )
Bereits zum dritten Mal in Folge vergab die Trend@dress Medien AG (TAM AG) als Sponsor des Mittelstandsprogramms 2011/2012 am 03.05.2012 bei der feierlichen Preisverleihung im ZKM Karlsruhe Auszeichnungen an mittelständische Unternehmen aus ganz Deutschland. Glücklicher Gewinner des Hauptförderpreises im Wert von 5.100 Euro ist die rimacon GmbH aus Hollenstedt.

Als Zweitplatzierter erhält das Unternehmen Europadruck.com aus Dießen einen Förderpreis im Wert von 1.900 Euro. Mit den komplexen Marketingpaketen in der Firmen- und Produktsuchmaschine www.itsbetter.de stellt die TAM AG den Preisträgern eine effektive Form des Online-Marketings zur Verfügung. Mit dem Skrippy-Förderpreis für die Erstellung einer professionellen Onlinezeitung im Wert von 1.000 Euro wird das Unternehmen PLANplus GmbH & Co. KG aus Markt Schwaben ausgezeichnet.

Die Förderpreise ermöglichen es den Preisträgern, kostenfrei zukunftsweisende Innovationen in ihren Unternehmen einzuführen.

Förderpreise stärken Wettbewerbsfähigkeit

"Als Sponsor des Mittelstandsprogramms, ist es unser Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit der ausgezeichneten Preisträger mit den Förderpreisen der TAM AG nachhaltig zu stärken. Bereits zum dritten Mal in Folge unterstützen wir den deutschen Mittelstand dabei aktiv", sagt Norbert Goretzki, Vorstand der TAM AG.

In diesem Jahr stellten über 37 Sponsoren mehr als 2.000 Förderpreise im Gesamtwert von über 1,1 Millionen Euro kostenfrei zur Vergabe bereit. Das Spektrum der Förderpreise umfasste IT-Lösungen und Dienstleistungen, beispielsweise für die Bereiche Vertrieb, Marketing, Organisation, Finanzen, Personalwesen sowie Unternehmensführung. Insgesamt wurden seit Bestehen der Initiative Preise im Gesamtwert von 14 Millionen Euro ausgelobt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.