Neu erschienen: Das Buch zur Krise! "Ich, Rex Guido I. - Vizekönig von Deutschland"

"Ich, Rex Guido I. - Vizekönig von Deutschland" (PresseBox) ( Hamburg, )
Hamburg/Lürschau. Wo war Gott, als Guido Westerwelle Außenminister wurde? Diese Frage kann nicht einmal die Bild-Zeitung beantworten. Alle anderen bedeutenden Fragen des dritten Jahrtausends - abgesehen von den Lottozahlen des nächsten Samstags - beantwortet uns "Guido selbst" in diesem längst überfälligen Buch: Bekommt Deutschland endlich seinen eigenen Flugzeugträger? Wer verkündet das Ende der Kampfhandlungen in Afghanistan? Wer leistet Abhilfe bei der Abwicklung der Entwicklungshilfe? Ist die Freiheitsstatue tatsächlich hohl? Droht uns die Verhausschweinung des Menschen?

Das rechtzeitig zum Dreikönigstag erschienene Satirebuch "Ich, Rex Guido I. - Vizekönig von Deutschland" - sozusagen das Buch zur Krise - beantwortet diese und viele weitere immens wichtige Fragen. Autor Jens Petersen hat mehr als ein Jahr lang akribisch rund um den Bundesguido recherchiert und präsentiert uns jetzt das Ergebnis: 136 Seiten Satire vom Feinsten beschreiben den Lebensweg des Außenministers dieser Republik bis hin zu seinem "Rücktritt" und einem, wenn auch fiktiven, kuriosen Ende. Das Buch ist ab sofort im Buchhandel und bei den Onlinehändlern erhältlich.

Erschienen im tredition Verlag
Paperback, 136 S., 13,90 EUR
ISBN 978-3-86850-943-4
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.