PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 234243 (TRANSDATA Software GmbH & Co. KG)
  • TRANSDATA Software GmbH & Co. KG
  • Schnatsweg 30
  • 33739 Bielefeld
  • http://www.transdata.net
  • Ansprechpartner
  • Maik Porsch
  • +49 (251) 625561-12

TRANSDATA im Geschäftsjahr 2008 weiter auf Wachstumskurs

Entwickler von Logistik-Softwarelösungen steigert den Umsatz / Renommierte Kunden aus der Transportbranche gewonnen / Weitere Investitionen im Bereich Forschung & Entwicklung geplant

(PresseBox) (Bielefeld , ) Die TRANSDATA Soft- und Hardware GmbH, Entwickler von Softwarelösungen für die Logistikbranche, hat trotz eines zuletzt schwierigen Marktumfelds im Geschäftsjahr 2008 den Umsatz erneut gesteigert. Für das laufende Geschäftsjahr sieht sich das Unternehmen mit Sitz in Bielefeld gut positioniert. Ziel ist es, weitere zukunftorientierte Investitionen zu tätigen und in den kommenden Monaten mittels Produktinnovationen Marktanteile zu gewinnen.

"Wir blicken optimistisch in die Zukunft und wollen die allgemeine wirtschaftliche Marktschwäche nutzen. Daher werden wir antizyklisch reagieren und vor allem in den Bereich Forschung & Entwicklung investieren", sagt Helmut Müller, Geschäftsführer der TRANSDATA Soft- und Hardware GmbH. Im Geschäftsjahr 2008 konnte TRANSDATA das anvisierte Umsatzziel mehr als erfüllen und den Umsatz um rund zehn Prozent steigern. Als renommierten Kunden konnte der ostwestfälische Softwaredienstleister 2008 beispielsweise das international tätige Logistikunternehmen BWG Reimer GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Bremen gewinnen. Darüber hinaus setzt auch das traditionsreiche Transport- und Speditionsunternehmen Schäfer & SIS Interlogistik seit 2008 auf die Softwarelösungen aus Bielefeld.

Laut Geschäftsführer Helmut Müller sprechen insbesondere die langjährige Erfahrung und hohe Fachkompetenz des Teams aus Softwareentwicklern, Logistikexperten und IT-Consultants für TRANSDATA. Die Investitionen der Vergangenheit in Forschung und qualifiziertes Personal zahlten sich nun aus: Die Transport- und Lagerwirtschaft benötige vor allem in Krisensituationen intelligente Softwareanwendungen, welche die Arbeitsprozesse vereinfachen und unmittelbar Kosten einsparen.

TRANSDATA entwickelt seine Spezialsoftware mit 35 Mitarbeitern ausschließlich in Deutschland. Bislang wurden die Anwendungen vor allem innerhalb Deutschlands vertrieben, darüber hinaus wurden aber auch Installationen in Luxemburg, der Schweiz, Österreich und Tschechien durchgeführt.

Weitere Informationen unter: www.transdata.net

TRANSDATA Software GmbH & Co. KG

Die TRANSDATA Soft- und Hardware GmbH mit Sitz in Bielefeld ist ein Entwickler innovativer Softwarelösungen für die Logistikbranche. Die patentierte Software des Unternehmens trägt den Namen Komalog und wird bereits seit über zwei Jahrzehnten in der Speditions-, Distributions- und Lagerwirtschaft eingesetzt. Die Vorteile für den Anwender liegen im modularen Aufbau, in der Vereinfachung der Logistikprozesse sowie im damit verbundenen Kostensenkungspotenzial. Über besonderes Know-how verfügt TRANSDATA in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Beratung sowie Service. Seit der Gründung im Jahr 1988 hat das Unternehmen bundesweit über 1.000 Installationen durchgeführt und betreut heute über 300 Bestandskunden. Damit zählt TRANSDATA zu den Marktführern in der Softwareentwicklung für die Transportbranche. Namhafte Kunden sind beispielsweise die DHL Logistics GmbH aus Hamburg, die BWG Reimer GmbH & Co. KG aus Bremen sowie die Leopold Schäfer GmbH mit Sitz in Neunkirchen. TRANSDATA beschäftigt 35 Mitarbeiter und entwickelt seine Softwarelösungen ausschließlich in Deutschland.