TRANSDATA erhöht seinen Umsatz und investiert kräftig in neue Lösungen

Gewinn um 7,5 Prozent gesteigert / Großes sechsstelliges Investment in webbasierte Lösung / Software as a Service Lösung wird auf transport logistic vorgestellt

Logo_Transdata.jpg (PresseBox) ( Bielefeld, )
TRANSDATA geht gut gestärkt ins 25. Jubiläumsjahr. Trotz eines schwierigen Marktumfelds konnte das Hard- und Softwarehaus aus Bielefeld seinen Umsatz im Jahr 2012 um 7,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern. Zurückzuführen ist das auf erhöhte Vertriebs- und Supportaktivitäten. Diesen Weg will das westfälische Unternehmen auch in 2013 weitergehen: Um Synergieeffekte zu schaffen hat TRANSDATA die Geschäftsleitung personell verstärkt. Ebenso wird die Entwicklung von neuen Nutzungsmodellen der Speditionssoftware Komalog mit einem sechsstelligen Betrag vorangetrieben. Diese neuen Software as a Service Angebote sollen bereits auf der transport logistic in München vorgestellt werden.

„Die guten Zahlen zeigen, dass wir mit der Evolution unseres Kernprodukts Komalog richtig liegen. Von dieser Basis aus wollen wir uns weiterentwickeln“, sagt Helmut Müller, Geschäftsführer der TRANSDATA Soft- und Hardware GmbH. Seit 25 Jahren entwickelt das Unternehmen mit Sitz im westfälischen Bielefeld Softwarelösungen für Spedition und Lager. Diese integrierte Speditionssoftware mit einer breiten Schnittstellenarchitektur wolle man auch weiterhin stärken, ohne die Marktwünsche nach flexiblen Lösungen zu ignorieren.

Daher befinde man sich in der Entwicklung einer Software as a Service-Lösung, die eine Mehrzahl der Funktionen von Komalog webbasiert darstellt. Nach Angaben von Müller gibt TRANSDATA für die Entwicklung einen hohen sechsstelligen Betrag aus. „Unternehmenserfolg im globalen Markt setzt eine dezentrale IT-Struktur voraus. Für unsere Kunden wollen wir die zentrale Administration übernehmen sowie ihre Daten auf Servern in Deutschland sichern“, umschreibt Müller die Vorzüge der webbasierten Lösung, die als Ergänzung zum bisherigen Produktportfolio auf der Fachmesse transport logistic in München vorgestellt werden soll.

Weitere Informationen unter: www.transdata.net
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.