Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1114891

epay (a Euronet Worldwide company) Fraunhoferstr. 10 82152 Martinsried, Deutschland http://www.epay.de
Ansprechpartner:in Frau Jana Weisshaupt +49 89 899643499

epay, Teil von Euronet Worldwide, weitet seine Lösung für wiederkehrende Zahlungen, Renewal, erfolgreich auf neue Länder und Vertriebspartner aus

Nach dem Launch 2021 ist Renewal mit der Einführung in Australien, im Nahen Osten, in den Vereinigten Arabischen Emiraten, in Skandinavien, Deutschland, Singapur und Mexiko nun weltweit in 14 Ländern verfügbar.

(PresseBox) (Martinsried, )
epay, das Geschäftssegment für die Verarbeitung digitaler Zahlungen des globalen Finanztechnologie- und Zahlungsanbieters Euronet Worldwide, Inc. (NASDAQ: EEFT) kündigte heute weitere Produkteinführungen für Renewal, seine Lösung für wiederkehrende Zahlungen, an. Die Ausweitung umfasst die folgenden Vertriebspartner und Länder: Harvey Norman in Australien, Altibox Nordics, Cyberport und die MediaMarktSaturn-Handelsgruppe in Deutschland, Etisalat UAE, die Telekommunikationssparte von e& (früher Etisalat Group) und Sharaf DG in den VAE, Singtel in Singapur und weitere Einzelhändler in Mexiko. Weitere Länder und Händler sind bereits in Planung und werden bekannt gegeben, sobald weitere Informationen vorliegen.

Mit Renewal können Unternehmen und Markenpartner weltweit ihre digitalen Produkte einfach in ein Abonnementmodell umwandeln und sie über das globale epay-Netzwerk aus Einzelhändlern, Telekommunikationsunternehmen und Mobile-Wallet-Partnern und ihren mehr als 760.000 Verkaufsstellen in 63 Ländern verkaufen. Dies generiert ein zukunftsorientiertes und nachhaltiges Einnahmenmodell für Marken- und Handelspartner, indem aus einer einmaligen Transaktion 12, 24 oder 36 Transaktionen werden. Einzelhändler profitieren auch von einer einzigen Schnittstelle mit epay, um mehrere Abonnements von angesehenen globalen Marken zu nutzen und zu vertreiben, während Verbraucher jetzt abonnementbasierte digitale Produkte von ihrem bevorzugten Anbieter kaufen und sie bequem auf dem Smartphone, Laptop oder PC verwenden können.

Einzelheiten zur ersten Renewal-Einführung für Microsoft sind auf der Euronet Investor Website verfügbar. Um mehr über Renewal zu erfahren, besuchen Sie www.epayrenewal.com.

„Mit der Ausweitung von Renewal und mit unserem Markenpartner Microsoft zeigen wir das große Potenzial unseres neuen strategischen Geschäftsfelds auf und demonstrieren gleichzeitig unsere globale Vertriebsstärke und die Attraktivität dieser digitalen Lösung“, sagt Kevin Caponecchi, Executive VP und CEO, epay, Software & EFT Asia Pacific Division. „Dies bietet unseren Partnern langfristige Kundenbeziehungen und zukunftssichere Einnahmenmodelle. Basierend auf unserer innovativen Technologie, unseren bestehenden Beziehungen zu mehr als tausend Marken und unserem globalen Händler-Netzwerk werden wir Renewal und seine Lösung für wiederkehrende Zahlungen weiter erfolgreich ausbauen.“

Unternehmen und Marken, die mehr über die aktuelle Ausweitung erfahren möchten, wenden sich bitte an ihren bestehenden epay-Ansprechpartner oder an Stefan Kotschy, Head of Software Operations Productmanagement, unter s.kotschy@epay.de.

 

epay (a Euronet Worldwide company)

Über epay:
epay, ein Segment von Euronet Worldwide, Inc. (NASDAQ: EEFT), ist ein weltweit führender Anbieter von Zahlungsabwicklungs- und Prepaid-Lösungen, der im Jahr 2021 3,12 Milliarden Transaktionen abwickelte. Das Unternehmen hat ein umfangreiches Netzwerk von Einzelhandels-Touchpoints mit 760.000 Point-of-Sale-Terminals in 63 Ländern aufgebaut, das Marken mit Verbrauchern auf der ganzen Welt verbindet. Das Unternehmen bietet ein vielfältiges Ökosystem von Dienstleistungen, Produkten und Lösungen, die den Vertrieb von Zahlungen und Branded Payments für mehr als 1.000 Markenpartner über Commerce-, eCommerce- und mCommerce-Lösungen unterstützen. Für weitere Informationen besuchen Sie www.epayworldwide.com.

Im deutschsprachigen Raum ist epay seit über 25 Jahren zuhause und Teil der transact Elektronischen Zahlungssysteme GmbH, einem BaFin lizensierten Zahlungsinstitut und unabhängiger Netzbetreiber. Vom Münchner Westen aus bietet epay das weltweite Portfolio, bestehend aus Gutscheinkarten (Prepaid, Closed-Loop-System und digitale Medien), Incentives für Unternehmen und Zahlungslösungen (Annahme von Zahlungskarten, Zahlungsterminals, E-Commerce, Mobile und Alternative Payment und Internet of Payment) für den Omnichannel-Handel über seine eigene Kassenintegrationssoftware aus einer Hand an. Mehr unter www.epay.de

Über Euronet Worldwide, Inc.
Euronet Worldwide ist ein führender Anbieter von sicheren elektronischen Finanztransaktionslösungen. Das Unternehmen bietet Zahlungsdienste und Lösungen zur Zahlungsabwicklung für Finanzinstitute, den Einzelhandel, Dienstleister und einzelne Verbraucher an. Diese Dienste beinhalten unter anderem umfassende Lösungen für Geldautomaten, Verkaufsstellen (Point-of-Sale, POS) und Karten-Outsourcing sowie Kartenausstellung und Händlerakquisitionsdienste, Softwarelösungen, auf Bargeld oder Online-Überweisungen basierende Consumer-to-Consumer- und Business-to-Business-Geldüberweisungsdienste und den elektronischen Vertrieb von digitalen Medien und Prepaid-Handyminuten.

Euronet verfügt über ein weitläufiges globales Zahlungsnetzwerk mit 49.521 Geldautomaten, rund 491.000 EFT-Verkaufsstellen und ein wachsendes Portfolio von ausgelagerten Geld- und Kreditkartenleistungen, die in mehr als 62 Ländern verwaltet werden; Kartensoftwarelösungen; ein Prepaid-Abwicklungsnetz mit etwa 760.000 Verkaufsstellen an etwa 335.000 Einzelhandelsstandorten in 63 Ländern und ein Geldüberweisungsnetz mit etwa 495.000 Standorten, die 164 Länder bedienen. Vom Hauptsitz in Leawood, Kansas (USA) und 66 Standorten in aller Welt bedient Euronet Kunden in rund 175 Ländern. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.euronetworldwide.com.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.