Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 808494

Tradebyte Software GmbH Bahnhofsplatz 8 91522 Ansbach, Deutschland http://www.Tradebyte.com
Ansprechpartner:in Frau Ani Mirzojan +49 981 20822400
Logo der Firma Tradebyte Software GmbH
Tradebyte Software GmbH

Tradebyte gewinnt mit bol.com den Top-Marktplatz in den Niederlanden und Belgien

(PresseBox) (Ansbach, )
Tradebyte, Anbieter von Softwarelösungen zur nahtlosen Verknüpfung von Marken mit Marktplätzen und Retailern, erweitert sein internationales Marktplatz-Portfolio um den Online-Marktplatz bol.com. Mit rund 11 Millionen Produkten ist bol.com der größte Webshop in den Niederlanden und Belgien. Durch die Kooperation mit Tradebyte hat das im niederländischen Utrecht ansässige Unternehmen nun die Möglichkeit, sein Produktsortiment um Produkte von mehr als 65 weiteren deutschen und internationalen Anbietern zu erweitern, die im Tradebyte-Pool verfügbar sind. Die Anbieter wiederum können ihre Produkte nun auch auf dem holländischen und belgischen Markt bewerben und damit Wachstumspotenziale abschöpfen.

Bol.com ist einer der erfolgreichsten Onlinestores in den Niederlanden und Belgien. Mit 6,4 Millionen aktiven Kunden und mehr als einer Million Besucher pro Tag zählt der Webshop zu den beliebtesten Webadressen der beiden Länder. In den Kategorien Bücher, Unterhaltung, Elektrogeräte, Home & Living, Lifestyle und Spielzeug ist der Online-Marktplatz einer der Top-Seller - und rangiert zudem immer unter den Top 5 der kundenfreundlichsten Unternehmen in den Niederlanden.

Durch die Kooperation mit Tradebyte will das niederländische Unternehmen das eigene Produktangebot für seine Kunden noch attraktiver machen. Möglich wird dies durch die über 65 deutschen und internationalen Hersteller, Händler und Retailer, die aktuell bereits an die Tradebyte Schnittstelle angeschlossen sind und nun ihre Produkte auch auf bol.com platzieren können. Insgesamt vereint bol.com bereits heute rund 12.000 Anbieter auf seiner Plattform – durch die Anbindung an das Tradebyte Marktplatz-Portfolio sollen es nun noch mehr werden. „Tradebyte ist unser bevorzugter Partner in Deutschland“, erklärt Cédric Beeris, International Market Manager bei bol.com. „Durch unsere Zusammenarbeit können die Anbieter von Tradebyte jetzt schnell und ohne großes Risiko bzw. Investment auf dem niederländischen und belgischen Markt präsent sein und Zusatzumsätze einfahren. Wir wiederum profitieren von Millionen zusätzlicher Angebotsdaten von exzellenter Qualität und reibungslosen Workflows mit einem hohen Automatisierungsgrad.“

Technische Basis der Zusammenarbeit ist die SaaS-Lösung TB.One von Tradebyte. Als ‚Prefered Integrations Partner’ liefert Tradebyte die Schnittstelle zu Millionen von Produkten deutscher und internationaler Anbieter und Hersteller, die ihre Angebote über bol.com nun auch holländischen und belgischen Kunden präsentieren können. Mit TB.One ist die Anbindung an den niederländischen Marktplatz kinderleicht, lediglich die Produkttexte müssen in die niederländische Sprache übersetzt werden. Auch in Sachen Fulfillment will bol.com die neuen Anbieter zukünftig unterstützen. Die Einführung von ‚Logistics via bol.com’ ist bereits in Planung. 

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit bol.com“, bestätigt Matthias Schulte, CEO von Tradebyte. „Das Thema Cross-Border-E-Commerce steht heute bei fast allen deutschen Marken und Retailern auf dem Programm. Die Niederlande und Belgien sind dabei sehr attraktive Märkte. Wir sehen, dass wir mit der steten Erweiterung unseres Marktplatz-Angebots innerhalb Europas genau den Nerv der Zeit getroffen haben.“

Bol.com wurde im Jahr 1999 gegründet und beschäftigt heute rund 1.100 Mitarbeiter.

Tradebyte Software GmbH

Tradebyte betreibt ein modernes Ökosystem für den digitalen Handel und bietet SaaS-Lösungen (TB.One, TB.PIM und TB.Market) für den elektronischen Datenaustausch unter Herstellern, Marken, Retailern und Marktplätzen. Mit dem Tradebyte Ökosystem sind über 600 Anbieter, darunter Guess, Hallhuber und Butlers, und über 65 Retailer und Marktplätze, darunter Amazon, Otto und Zalando, in über 16 Ländern verbunden. Tradebyte ist Preferred Business Partner des bevh sowie BITKOM-Mitglied, Gewinner des Bayerischen Gründerpreises 2013 und Focus Wachstumschampion 2016. Seit Mai 2016 ist Tradebyte eine Tochtergesellschaft der Zalando SE.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.