TraceParts veröffentlicht Schlüsselzahlen zur Verwendung von Antriebskomponenten in CAD-Projekten

In seinem neuen Jahresbericht beschreibt TraceParts das Nutzungsverhalten von Konstrukteuren, die in 2016 Antriebskomponenten verwendet haben

(PresseBox) (Saint-Romain, ) TraceParts, einer der weltweit führenden Anbieter von digitalen 3D-Inhalten, veröffentlicht einen detaillierten Bericht über das Nutzungsverhalten von Anwendern, die CAD-Modelle von Antriebskomponenten geladen habe, gegliedert nach Produktfamilien, Ländern und Tätigkeitsbereichen.

69 Millionen CAD-Modelle, die in 2016 von der TraceParts-Plattform heruntergeladen wurden, zeigen, dass die Nachfrage von Konstruktionsbüros nach CAD-Modellen nicht nachlässt. Insbesondere nicht innerhalb von Konstruktionsprojekten, in denen Antriebskomponenten zum Einsatz kommen.

Daher veröffentlichen zahlreiche Hersteller und Händler von Antriebskomponenten ihren 3D-Produktkatalog über das TraceParts Publishing Network.

Mit 17 Millionen Konstrukteuren, die Zugang zu diesem Netzwerk haben, werden Antriebskomponenten (Passfedern, Zahnwellenverbindungen, Zahnräder, Riemenscheiben, Zahnriemen sowie viele andere Komponenten) validiert und anschließend direkt in Formaten, die mit den gängigsten CAD-Programmen kompatibel sind, in Konstruktionsprojekte integriert.

Den Lieferanten gibt die Publizierung ihrer Komponenten bereits in der Konstruktionsphase die Möglichkeit, sich über die aktuelle Projekte zu informieren und Kunden sowie Interessenten, sowohl technisch als auch vertrieblich, zu begleiten.

Durch die Bereitstellung präziser Daten über das Downloadverhalten nach Produktfamilien, Ländern oder Branchen, wird der neue Jahresbericht 2016 über Antriebskomponenten von TraceParts zahlreichen Teileherstellern die Möglichkeit geben, die Trends 2017 auf diesem Markt besser einzuschätzen.

Der Jahresbericht von TraceParts über Antriebskomponenten ist kostenlos auf www.traceparts.com/de/3d-produktkatalog-publizieren/produktsortiment/kraftubertragung/ abrufbar.

Website Promotion

TraceParts GmbH

TraceParts ist einer der weltweit führenden Anbieter digitaler 3D-Inhalte für den Maschinenbau. Als Teil der 1989 gegründeten Trace Group stellt die Firma leistungsstarke webbasierte Lösungen bereit, wie beispielsweise CAD-Bauteilbibliotheken, elektronische Kataloge und Produktkonfiguratoren. Darüber hinaus bietet TraceParts digitale Marketingservices an, um Bauteilhersteller und Anbieter von Software- und Computerhardware beim Vertrieb ihrer Produkte und Serviceleistungen zu unterstützen und qualitativ hochwertige B2B-Vetriebskontakte zu generieren.

Das CAD-Portal TracePartsOnline.net steht Millionen von CAD-Nutzern weltweit kostenfrei zur Verfügung. Es ermöglicht den Zugriff auf Hunderte von Anbieterkatalogen und über 100 Millionen CAD-Modelle und Produktdatenblätter für Entwicklungs-, Einkaufs-, Fertigungs- und Wartungsprozesse.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.