TraceParts.com feiert 20 erfolgreiche Jahre seiner 3D-Bibliothek

20 Jahre TraceParts.com
(PresseBox) ( Saint-Romain, Frankreich, )
TraceParts, einer der weltweit führenden Anbieter für digitale 3D-Inhalte aus dem technischen Bereich, feiert das 20. Jubiläum seiner zentralen Website. Mehr als 4,3 Millionen registrierte Ingenieure und Planer aus über 1,2 Millionen unterschiedlichen Unternehmen weltweit nutzen mittlerweile die Plattform, um kostenlos auf Milliarden von Anbietern zertifizierte 2D-Zeichnungen und 3D-MCAD-, ECAD- und BIM-Dateien zuzugreifen.

Die offizielle Gründung von TraceParts.com geht auf den 11. Juli 2001 zurück. Zu dieser Zeit – als es noch keine gängige Praxis war, eine Internetverbindung und eine CAD-Lösung auf demselben Rechner zu haben – umfasste die Plattform gerade einmal eine Handvoll Kataloge. 20 Jahre später ist die Beliebtheit von TraceParts.com als effektives technisches Hilfsmittel so groß wie nie zuvor. Allein im letzten Jahr wurden über 63 Millionen Seitenaufrufe und 3,7 Millionen eindeutige Besucher verzeichnet.

Mit über 1.200 Produktkatalogen aus den Bereichen Mechanik, Elektrik, Pneumatik, Hydraulik und vielen weiteren Bauteilen ist TraceParts.com eine zentrale kostenlose CAD-Bibliothek für alle Konstrukteure von industriellen Anlagen, Werkzeugen und Maschinen.

„Je mehr wir bei der Konstruktion unserer Maschinen mit Standardbauteilen arbeiten, desto schneller und einfacher können sie im Nachhinein bedient, gewartet und konfiguriert werden. Die Herstellung neuer Elektrokleingeräte für unsere Kunden wird dadurch optimiert. Die Bauteilbibliothek von TraceParts ist sehr reichhaltig und umfangreich und ihre einfach zu bedienende Suchmaschine ist die richtige Lösung, um unsere Standardisierungsziele zu erreichen und zu übertreffen.”, erklärt Stéphane Charvin, Projektleiter im Konstruktionsbüro der Groupe SEB.

TraceParts war seit jeher ein Vorreiter in der CAD-Branche. Unsere erste Online-Teilebibliothek wurde bereits vor 20 Jahren eingeführt!

„Auch wenn das Benutzererlebnis von TraceParts.com im Jahr 2021 nicht mit dem von 2001 zu vergleichen ist, hat sich das wichtigste Ziel unserer Website nie geändert: Das Angebot erstklassiger 2D-Zeichnungen und 3D-CAD-Modelle von führenden Teileherstellern, damit CAD-Konstrukteure und Ingenieure bei der Entwicklung neuer Industrieanlagen wertvolle Zeit sparen können.”, fügt Bertrand Cressent, TraceParts Product Portfolio Global Manager, hinzu.

Über TraceParts.com kann rund um die Uhr kostenlos auf die TraceParts-Kataloge zugegriffen werden. Auf diese Weise wird die Digitalisierung von Konstruktions-, Einkaufs-, Fertigungs- und Wartungsprozessen in nahezu allen Industriezweigen gewährleistet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.