Guitel Hervieu veröffentlicht seine CAD-Modelle jetzt auf der TraceParts-Plattform

Ein vereinfachter Zugriff auf die 2D- und 3D-Modelle für Räder und Rollen

Guitel Hervieu veröffentlicht seine CAD-Modelle jetzt auf der TraceParts-Plattform (PresseBox) ( St. Romain, Frankreich, )
Guitel Hervieu hat die Veröffentlichung von über 4700 CAD-Modellen seiner Räder, Rollen und Wagensysteme auf der internationalen CAD-Plattform von TraceParts angekündigt. Ingenieure und Planer können von nun an alle Modelle ganz einfach herunterladen und skalieren, um sie an laufende Entwicklungsprojekte anzupassen.

Neben den CAD-Modellen enthält der Online-Katalog von Guitel Hervieu detaillierte Beschreibungen und technische Spezifikationen für jedes Bauteil. Bevor sich das Unternehmen für TraceParts entschieden hat, nahm Guitel Hervieu ein intensives Benchmarking vor, um die unterschiedlichen Möglichkeiten der Veröffentlichung von CAD-Daten miteinander zu vergleichen. Dabei verglich es die Metriken der registrierten Nutzer, die Funktionen der unterschiedlichen Programme sowie die Qualität der Veröffentlichung.

„Wir haben uns für TraceParts entschieden, weil wir auf diese Weise die größtmögliche Anzahl an Ingenieuren und Planern aus der Produktentwicklung ansprechen können. TraceParts bietet außerdem eine 3D-Ansicht der Bauteile sowie weitere technische Funktionen, die das Tool zu einer wertvollen Ressource für Benutzer machen. Und schließlich bietet die Plattform eine der leistungsstärksten Suchmaschinen, die uns in den Ergebnissen einer Suche nach Klassifizierungen, Standards, Abmessungen und vielem mehr erscheinen lässt“, erklärt Olivier Le Guellec, Einkaufs- und Marketingleiter bei Guitel Hervieu.

„TraceParts ist die optimale Lösung, um für die Bauteile von Rädern, Rollen und Wagensystemen von Guitel Hervieu zu werben. Unser Online-Katalog gehört zu den wichtigsten Ressourcen für die Fachkräfte aus der Maschinenbauindustrie und bietet Guitel Hervieu die Möglichkeit, die eigene Präsenz auf seinem Zielmarkt zu vergrößern", erklärt Gabriel Guigue, Managing Director bei TraceParts.

Die TraceParts CAD-Plattform wird von Ingenieuren und Planern aus aller Welt benutzt. Während des 17-jährigen Bestehens wurden über 83 Millionen CAD-Dateien heruntergeladen und die Website erreicht mehr als 77 Millionen Seitenaufrufe pro Jahr. TraceParts zählt derzeit 3,2 Millionen registrierte Benutzer und baut seine Community kontinuierlich aus.

Um weitere Informationen zur Präsentation Ihrer Bauteile auf der Plattform von TraceParts zu erhalten, oder um sich auf unserer Seite mit einem Zugang zu über 100 Millionen CAD-Modellen zu registrieren, besuchen Sie www.traceparts.com oder kontaktieren Sie uns unter info@traceparts.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.