Wolfgang Heinz-Fischer mit neuer Aufgabe

Wolfgang Heinz-Fischer, International Business Development für Embedded-Produkte, TQ-Systems GmbH (PresseBox) ( Seefeld, )
TQ-Systems baut ihre internationale Präsenz für Embedded-Produkte kräftig aus. Deshalb verstärkt Wolfgang Heinz-Fischer bei TQ ab sofort das Team für International Accounts und übernimmt die Aufgabe des „International Business Development“ für die Embedded-Produkte. In dieser Funktion wird Wolfgang Heinz-Fischer die internationalen Partner weltweit vor Ort auf Veranstaltungen und bei Key-Account-Kunden unterstützen. Seine fast 20-jährige Erfahrung im Embedded-Markt wird den Partnern helfen, TQ-Embedded-Produkte erfolgreich in ihren Märkten zu positionieren.

Wolfgang Heinz-Fischer hat in seiner Karriere bereits langjährige internationale Erfahrung in Asien, USA und Europa gesammelt. Von 2004 bis 2009 arbeitete er bei einem taiwanesischen Embedded-Anbieter. Zuvor war er bereits acht Jahre für TQ aktiv.

„Mit meiner Unterstützung wollen wir zukünftig den internationalen Markt verstärkt adressieren. Das aktuelle Produkt-Portfolio ist absolut top und TQ hat das breiteste Modul-Angebot im Markt. Was liegt also näher, als diese Möglichkeiten weltweit zu nutzen? Das bisherige Wachstum des Bereiches TQ-Embedded wird sich dadurch erheblich beschleunigen“, ist Wolfgang Heinz-Fischer überzeugt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.