PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 699438 (Toshiba Europe GmbH)
  • Toshiba Europe GmbH
  • Hammfelddamm 8
  • 41460 Neuss
  • http://www.toshiba.de
  • Ansprechpartner
  • Kerstin Lindemeyer
  • +49 (2131) 158-364

IFA 2014: Satellite Radius 11 Convertible und Satellite CL10-B von Toshiba im schlanken 11,6 (29,5 cm) Zoll-Format für maximale Flexibilität

(PresseBox) (Berlin / Neuss, ) .
- Satellite Radius 11: innovativer Convertible mit fünf Nutzungsmodi
- Satellite CL10-B: Leichtgewicht für unterwegs mit Fokus auf Cloud-Speicher und -Anwendungen
- Beide Modelle: HD-Touch-Display

Pünktlich zur IFA stellt die Toshiba Europe GmbH den Satellite Radius 11 Convertible und den Satellite CL10-B im 11,6 Zoll (29,5 cm)-Format inklusive HD-Touch-Displays vor. Die kompakten Satellite-Modelle in schickem Silber bieten ein neues Maß an Flexibilität in der mobilen Welt. Sie sind die perfekte Kombination aus schlankem und leichtem Design, guter Leistung sowie innovativen Funktionen zu einem attraktiven Preis.
Der Satellite Radius 11 Convertible bringt 1,3 Kilogramm auf die Waage und kann in fünf verschiedenen Modi genutzt werden, die Anwendern alle Freiheiten gewähren, um den Herausforderungen des Tages flexibel zu begegnen - ob zuhause, im Büro oder unterwegs.
Der Satellite CL10-B wiegt 1,1 Kilogramm, ist für eine mobile, Cloud-orientierte Nutzerwelt konzipiert und richtet sich zum Beispiel an Schüler und Studenten. Beide Notebooks werden mit Windows 8.1 ausgeliefert und werden in Deutschland voraussichtlich im Laufe des vierten Quartals 2014 erhältlich sein.

Satellite Radius 11: Convertible mit fünf Nutzungsmodi

Der Satellite Radius 11 Convertible passt sich durch sein Touch-Display, das optimal mit Windows 8.1 zusammenspielt, sowie durch die fünf Nutzungsmodi optimal an jede Situation an. Die Modi reichen vom klassischen Notebook-Modus bis hin zum ultraflachen Tabletop-Modus:

Notebook-Modus: Im Notebook-Modus wird der Satellite Radius 11 zum klassischen Arbeitsgerät. Er bietet einen komfortablen Zugang zu allen Anschlüssen und eine vollwertige Tastatur.

Tablet-Modus: Über die stabilen 360 Grad-Scharniere verwandelt sich der Convertible blitzschnell zum Tablet und damit zum Video-Player oder zur Browsing-Plattform für das Internet. Intelligentes Feature: Sobald die beiden Gerätehälften um mehr als 180 Grad gefaltet sind, schaltet sich die Tastatur ab, damit nicht unbeabsichtigt Tasten betätigt werden.

Audience-Modus: Im Audience-Modus können Bildschirminhalte ohne Benutzereingaben angezeigt werden. Dabei sorgen zwei nach oben gerichtete Lautsprecher für einen klaren, gut verständlichen Sound.

Präsentations-Modus: Der Präsentations-Modus ist perfekt, wenn es darum geht, Inhalte auf begrenztem Platz, zum Beispiel in einem Flugzeug oder im Zug, anzusehen. Tabletop-Modus: Im Tabletop-Modus lässt sich der Satellite Radius 11 völlig flach aufklappen, so dass er auf einer Tischplatte liegen kann und Inhalte von allen Umstehenden gut gesehen werden.

Satellite CL10-B: konzipiert für die Cloud

Der Satellite CL10-B, ebenfalls mit einem HD-Touch-Bildschirm ausgestattet, ist für eine mobile, Cloud-orientierte Nutzerwelt konzipiert. Als ideales Einsteiger-Notebook für Schüler und Studenten können Daten komfortabel über die Cloud gespeichert und bearbeitet werden. Zudem stellt es die richtige Wahl für jeden Nutzer dar, der einen bezahlbaren mobilen Begleiter für seinen modernen Lebensstil sucht. Erst im August hat Toshiba zusammen mit der GfK in einer repräsentativen Studie herausgefunden, dass besonders die junge Zielgruppe von 14 bis 29 Jahren beim Notebook-Kauf auf den Preis achtet (82%) und mit dem Gerät vorrangig in sozialen Netzwerken oder Chats aktiv ist (76%) und online surft (92%) . Der Satellite CL10-B wird mit Windows 8.1 und Bing sowie einer Lizenz für 100 GB Cloud-Speicherplatz ausgeliefert. Durch den Cloud-Speicher sind Dokumente, Videos, Fotos und andere Inhalte in den OneDrive-Ordnern bestens geschützt, und der Zugriff ist von überall und von jedem Endgerät aus möglich. Automatische Backups und Synchronisation verhindern Datenverlust, wenn das Notebook beispielsweise gestohlen wird. Zum Satellite CL10-B gehört auch ein kostenloser Zugang zu Microsoft Office Online, bestehend aus Microsoft Excel, Word, PowerPoint, OneNote und Outlook. Wenn gerade keine Internetverbindung zur Verfügung steht, können Anwender vorinstallierte Office-Apps verwenden.

Leichtes Gewicht, modernes Design

Beide neuen Satellite-Modelle sind besonders leicht und begleiten die Anwender mühelos überall mit hin. Das schlanke, glatte Gehäuse zeichnet sich durch ein modernes Design aus, ist in schickem Silber gehalten und erweist sich als ideal für unterwegs. Beide Notebooks verfügen über eine vollwertige, rahmenlose Tastatur mit einem großen Clickpad, das Mehrfingergestenerkennung unterstützt.

Gute Leistung mit Intel® Prozessoren

Trotz der kompakten Abmessungen liefern die Notebooks sehr gute Leistungswerte. Egal, ob der aktuellste Intel® Celeron® Prozessor zum Einsatz kommt oder, wahlweise beim Satellite Radius 11, ein Intel® Pentium® Prozessor - beide Notebooks sind bestens für die täglichen Rechenaufgaben gerüstet. Zusammen mit der Intel® HD Grafik und Intel® Burst Technologie 2.0 liefern sie schnelle Antwortzeiten und zeichnen sich durch eine ausgesprochene Energieeffizienz aus.

Viel Speicherplatz

Der Satellite Radius 11 verfügt über eine 500 GB große Festplatte als Massenspeicher und bis zu 4 GB Arbeitsspeicher - genug für eine satte Leistung und Multitasking-Aufgaben. Den Satellite CL10-B stattet Toshiba mit einem schnellen 32 GB eMMC Speichermedium und 2 GB RAM aus. Damit ist das Notebook dafür prädestiniert, Daten in der Cloud zu speichern. Der Satellite CL10-B überzeugt zudem durch kurze Systemstartzeiten.

Praktische Schnittstellen und Multimedia-Features

Die neuen Satellite-Modelle sind mit einer USB 3.0- und eine USB 2.0-Schnittstelle sowie mit einem HDMI®-Ausgang für den Anschluss des Notebooks an größere Bildschirme ausgestattet. Über den SD™/SDHC-Slot können große Dateien mittels Speicherkarte schnell weitergegeben werden. Darüber hinaus verfügen die Notebooks über eine HD-Webcam und ein eingebautes Mikrofon - ideale Voraussetzungen für Chats mit Freunden oder Videokonferenzen. Helle HD-Displays mit hoher Auflösung stellen die Bilder scharf dar; die Stereo-Lautsprecher mit zusätzlichem DTS Sound™ sorgen bei Filmen und Computerspielen für einen klaren Klang. Egal ob zu Hause oder unterwegs, die Satellite-Modelle sorgen für eine gelungenes Multimedia-Erlebnis.

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Satellite CL10-B
Satellite L10W-B

Toshiba Europe GmbH

Die Toshiba Corporation ist eines der "Fortune Global 500" Unternehmen und gliedert ihre hochentwickelten elektronischen und elektrischen Produkte und Systeme in fünf strategische Geschäftsbereiche: Energie und Infrastruktur, Community Solutions, Gesundheitssysteme und- Dienste, Elektronische Geräte und Komponenten sowie Lifestyle-Produkte und -Services. Getreu den Prinzipien des Leitgedankens der Toshiba Group, "Committed to People, Committed to the Future", treibt Toshiba ihr weltweites "Wachstum durch Kreativität und Innovation" voran und trägt dazu bei, eine Welt zu formen, in der Menschen überall als geschützte Gemeinschaft leben und sich wohlfühlen können.

Die Toshiba Corporation wurde 1875 in Tokio gegründet und umfasst heute ein globales Netzwerk aus mehr als 590 Unternehmen mit über 200.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 63 Milliarden US-Dollar (Stand: 31. März 2014).

Die Toshiba Europe GmbH (TEG) mit ihrer Zentrale in Neuss, Deutschland, ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio.

Weitere Informationen über die Digital Products & Services von Toshiba sind unter www.toshiba.de erhältlich. Reprofähige Bilddaten erhalten Sie auf Anfrage bei Flutlicht oder auf der Toshiba Homepage unter dem Link http://de.press.toshiba.eu/...