Neuer Kick für die Jobportal-Landschaft: Jobkicks geht an den Start

Einfach, übersichtlich, gebündelt: Jobkicks bietet schnellen Zugriff auf Stellenangebote verschiedener Portale

Das neue Jobkicks Jobportal (PresseBox) ( München, )
Berufseinsteiger, Jobsuchende und Berufstätige, die sich gerne verändern möchten, aufgepasst! Mit http://www.jobkicks.de startet ab sofort eine neue Internetplattform rund um das Thema Jobsuche. Das Praktische daran: Jobkicks informiert gebündelt über die Angebote verschiedener Partnerportale - und erleichtert damit die Suche. Denn wer einmal seine Suchanfrage eingibt, der kann damit mehr als 200.000 Stellenangebote gleichzeitig durchforsten. Und damit Bewerber auch kein interessantes Angebot verpassen, integriert Jobkicks nicht nur große Stellenbörsen. Das Jobportal erfasst auch die Angebote auf Unternehmens-Websites und deckt damit auch Vakanzen ab, die nicht auf Online-Jobbörsen ausgeschrieben sind.

Dabei setzt Jobkicks bewusst auf eine einfache und intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche, die den Blick sofort auf das Wesentliche lenkt. Denn wer auf http://www.jobkicks.de nach Stellenangeboten sucht, der gelangt mit nur wenigen Klicks zu seiner persönlichen Trefferliste. Komfortable Features wie die regionale Suche inklusive Definition des Suchumkreises über ein Drop-Down-Menü ermöglichen zusätzlich, umfangreiche Ergebnislisten einzuschränken - oder auf Wunsch das Suchgebiet auszuweiten. Wer sich für aktuelle Trends interessiert, der kann sich zudem gleich auf der Startseite einen Überblick verschaffen über die populärsten Suchbegriffe oder die Städte, in denen am meisten gesucht wurde.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.