Torex und McDonald’s unterzeichnen Lizenzvereinbarung

Robuste POS-Lösung von Torex für Restaurants auf der ganzen Welt

Torex (PresseBox) ( Berlin, )
Torex führender Anbieter von Systemlösungen für den Einzelhandel und die Gastronomie, hat mit McDonald’s eine neue Lizenzvereinbarung zur Nutzung der Point-of-Service-Software Torex NewPOS getroffen.

Mit der neuen Vereinbarung erweitern Torex und McDonald’s ihre langfristige Beziehung um einen Beraterstatus, der beiden Parteien die Möglichkeit bietet, die Lösung in Zukunft unabhängig weiter zu entwickeln.

McDonald’s setzt die Torex-Software NewPOS bereits in 84 Ländern in seinen Restaurants erfolgreich auf einem weiten Spektrum von Plattformen wie mobilen Kellnerterminals, Kiosks und POS-Systemen ein. Das Unternehmen nutzt so die Vorteile höherer Effizienz und optimalerer Betreuung der Gäste. McDonald’s entschied sich für die Torex-Software NewPOS, da diese bereits weltweit in zahlreichen Restaurants der McDonald’s-Kette erfolgreich implementiert wurde und die Lösung hervorragend zu den Zukunftsplänen von McDonald’s passt.

"Unsere Beziehung zu McDonald’s veranschaulicht den strategischen Ansatz von Torex, die globalen Kunden mit Komplettlösungen zu beliefern. Unsere Strategie beinhaltet die Zusammenarbeit mit unseren Kunden, um zu gewährleisten, dass unsere Lösungen genau auf deren geschäftliche Anforderungen zugeschnitten sind, sodass die Kunden den maximalen Vorteil erzielen", erklärt Mike Greenough, Chairman und CEO von Torex.

Als internationale POS-Applikation für Schnellrestaurants verzeichnet die Torex NewPOS Restaurant Plattform eine rasante Verbreitung. Sie beschleunigt die Bedienung an der Theke und am Drive-Thru-Schalter, erhöht die Genauigkeit bei den Bestellungen, rationalisiert die Menü-Erstellung in der Küche und sorgt so für einen deutlich effizienteren Betrieb. Die Torex NewPOS-Plattform ist für große Unternehmen konzipiert. Sie bietet der Gastronomie durch enorme Anpassbarkeit und Support-Modelle die Möglichkeit, die Lösung perfekt auf ihre speziellen betrieblichen Anforderungen zuzuschneiden. Die Verwaltungstools von Torex NewPOS unterstützen die Kunden bei der Rationalisierung von Betrieb, Support und Distribution der Software und führen damit zu niedrigeren Gesamtbetriebskosten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.