topsystem bietet Schnittstelle für Kopplung von Pick by Voice und MS Dynamics/Axapta

(PresseBox) ( Würselen, )
Nachdem topsystem gerade erst für die nahtlose Integration der Pick By Voice Lösung topSPEECH-Lydia in SAP zertifiziert wurde, legt das Unternehmen jetzt nochmals nach. Ab sofort bietet der IT-Spezialist für Logistikanwendungen auch eine Schnittstelle zur Unternehmenssoftware Microsoft Dynamics und deren Vorgängerversionen. Dazu zählen die noch bei vielen KMU im Einsatz befindlichen MS Dynamics 2009, MS Dynamics AX 4.0 und MS Axapta 3.0.

Ein dicker Pluspunkt der Lösung: Sie kommt ohne Middleware aus. Entwickelt wurde das Interface in einem Gemeinschaftsprojekt der beiden Partner topsystem und dem dänischen Experten für die Entwicklung und Implementierung von IT unterstützten Arbeitsprozessen im Logistik- und Lagerumfeld Dynamics Concepts.

Plug & Play gewährleistet eine unkomplizierte Kopplung von topSPEECH-Lydia und MS Dynamics/Axapta. Dabei basiert die Prozesslogik vollständig auf der Businesssoftware aus Redmond. Insofern können sämtliche Standardprozesse der ERP-Lösung wie das Drucken der Lieferscheine und Label, Kommissionierung, Inventur und das Management von Transportaufträgen selbstverständlich weiterhin genutzt werden. Das gilt auch für die Statistikfunktionen von MS Dynamics/Axapta.

Damit profitieren nun auch Unternehmen, die auf MS Dynamics/Axapta setzen, von deutlich effizienteren Logistikprozessen durch die Nutzung der Pick by Voice Technologie. Neben einer erheblichen Qualitätsverbesserung beim Zusammenstellen der Waren und einer gesteigerten Produktivität, sorgt eine signifikante Reduktion der Retouren für einen sehr schnellen Return of Investment.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.