Pick by Voice ganz ohne Headset

Lydia® VoiceWear: Premiere auf der LogiMAT

Pick by Voice ganz ohne Headset
(PresseBox) ( Würselen/Aachen, )
Mit der Lydia® VoiceWear von topsystem gehen sprachgeführte Prozesse in der Logistik noch einfacher von der Hand. In das innovative Tragesystem sind alle Voice-Komponenten integriert, um den Mitarbeitern eine maximale Bewegungsfreiheit bei der Lagerarbeit mit der Lydia® Pick by Voice Lösung zu ermöglichen.

Auf der diesjährigen LogiMAT feierte VoiceWear eine vom Fachpublikum vielbeachtete Premiere. Vom 10. bis 12. Februar trafen auf dem Messegelände am Stuttgarter Flughafen Aussteller aus aller Welt auf Entscheider aus Industrie, Handel und Dienstleistungsunternehmen. In diesem Jahr zählte die Messe mehr als 35.000 Fachbesucher aus aller Welt.


Lydia® VoiceWear ist ein neues Tragesystem für Pick by Voice-Kommissionierer mit integrierten Lautsprechern und Mikrofon. In dem Tragesystem sind alle technischen Komponenten für die sprachgeführte Kommissionierung eingebaut und optimal vor Umwelteinflüssen geschützt. Auch am Körper entlang geführte Kabel sowie eine permanente Funkbelastung durch Bluetooth gehören mit VoiceWear der Vergangenheit an.

Das System überzeugte die Messebesucher vor allen Dingen durch den hohen Tragekomfort für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gleichermaßen sowie durch sein geringes Gewicht. Sehr positiv aufgenommen wurde die Leistung des Mikrofons, das eine zuverlässige Spracherkennung auch in lauter Umgebung bietet, selbst wenn man nicht wie bei einem Headset direkt ins Mikrofon spricht. Dank Pilotenverschluss ist die VoiceWear einfach und schnell an- und abzulegen. Alle technischen Komponenten können ausgelöst werden, um Lydia® VoiceWear zu reinigen.

"Die Messebesucher zeigten großes Interesse an unserem neuen Tragesystem. Wir sind überzeugt, Lydia® VoiceWear schon bald bei unseren Kunden im Einsatz zu sehen", so Andreas Finken, International Sales Director bei topsystem.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.