Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1113251

TOPIX Business Software AG Rudolf-Diesel-Straße 14 85521 Ottobrunn, Deutschland http://www.topix.de/
Ansprechpartner:in Herr Johannes Muck +49 89 608757353

Volle TOPIX-Energie für eine elektrisierende Zukunft

(PresseBox) (Ottobrunn, )
Die BayWa Mobility Solutions GmbH (BMS), Tochter der BayWa AG, hat es sich zur Aufgabe gemacht, neue Mobilität auf unsere Straßen zu bringen. Sei es durch alternative Kraftstoffarten wie LNG (Liquified Natural Gas), Elektromobilität oder die ganze Palette von Beratung über Realisierung bis hin zur Instandhaltung von Infrastruktur. Da für diese Aufgabe zwingend das passende Rüstzeug benötigt wird, hat sich die BMS nach einer passenden Business Software und einem verlässlichen Partner umgesehen.

"Wir haben einen Partner auf Augenhöhe gesucht, der wie wir aus dem Mittelstand kommt und flexibel auf unsere Anforderungen reagieren kann." (Marcel Heinze)

Mit TOPIX hat die BayWa Mobility Solutions GmbH einen strategischen Partner für die Skalierung ihres Geschäftsmodells gefunden. Im folgenden Interview (Auszug) mit den Entscheidern wollen wir Ihnen vorstellen, wie TOPIX letztendlich überzeugen konnte, bei welchen Prozessen zukünftig unterstützt wird und wie die System-Einführung bisher verläuft. Das komplette Interview finden Sie auch im ausführlichen Anwenderbericht.

BayWa Mobility Solutions GmbH
Branche: E-Mobility, Tank- und Ladelösungen, Dienstleistung und Beratung
Hauptsitz: München
Gründung: 2020
Mitarbeiter: ca. 100
TOPIX Lösung: ERP, CRM und Projektverwaltung
Interview-Partner BMS: Christian Krüger (Geschäftsführer), Jan Brauer (Projektleiter ERP und IT-Systeme), Marcel Heinze (Leiter Profitcenter Digital Mobility & Vertrieb Tank-/Ladekarten)

 Ein Einblick in das InterviewWas waren die ausschlaggebenden Argumente zur Entscheidung für TOPIX?

Kundennähe ist für uns einer der wichtigsten Maßstäbe. Da TOPIX einen starken Fokus und einen guten Blick auf den Kunden ermöglicht, war das für uns ein wichtiges Argument. Auch die Übersicht über alle Vorgänge und die Möglichkeit, alle Informationen zentral in einem System zu haben, hat uns – auch im Vergleich zu anderen ERP-Systemen – überzeugt. Der BayWa-Konzern hat seine Wurzeln klassisch im Handel. Unser eigenes Geschäft ist jedoch eine Mischform aus Handel und Projektgeschäft. Genau in dieser Kombination haben uns Erfahrungswerte gefehlt. Daher war es wichtig, ein gutes Projektteam mit IT-Kompetenz aus dem Konzern und Wissen in genau diesem Geschäftsbereich mit einem erfahrenen Partner zusammenzubringen. Daher sind wir sehr froh, einen Partner wie TOPIX gefunden zu haben, der beides versteht.

Welche Programmbereiche werden Sie zukünftig nutzen?

In den Bereichen CRM, ERP und Projektverwaltung setzen wir künftig auf TOPIX. Dabei ist uns der mobile Datenzugriff sehr wichtig. In anderen Bereichen, wie HR und Finance, sind wir auch weiterhin an Konzernvorgaben gebunden. Dort ist eine klare Abgrenzung der Bereiche sowie der gezielte Einsatz von Schnittstellen entscheidend.

Wie ist Ihr aktuelles Feedback zum Einführungskonzept?

Das Projekt entwickelt sich gut und wir setzen regelmäßig neue Meilensteine. Das ist allerdings auch notwendig, da der Druck der Anforderungen hoch ist. Daher sind wir sehr froh, dass wir genug Zeit für das Projekt eingeplant und auch früh genug angefangen haben.

Wie wird sich BayWa Mobility Solutions aufgrund der Möglichkeiten, die TOPIX bietet, strategisch weiterentwickeln können?

Wir bewegen uns in einem sehr dynamischen Umfeld. Daher sind die künftigen Entwicklungen für uns heute teilweise noch gar nicht abschätzbar. Aus diesem Grund ist Flexibilität und die Möglichkeit, auf Veränderungen reagieren zu können in Kombination mit einem guten Standard bzw. einer erprobten Basis für uns so wichtig. Wir sind uns sicher, in TOPIX den passenden Partner dafür gefunden zu haben.

 

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.