Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1082225

TOPAG Lasertechnik GmbH Nieder-Ramstaedter-Str. 247 64285 Darmstadt, Deutschland https://www.topag.de
Ansprechpartner:in Herr Dr. Udo Umhofer +49 6151 429440

Kompakter, hochpräziser Timing Generator TG10 für die Synchronisierung von Lasersystemen und -komponenten

(PresseBox) (Darmstadt, )
Der neue Timing Generator TG10 mit ultra-präziser interner 0.2 ppm Clock wurde für die Synchronisierung von Lasersystemen und Laserkomponenten entwickelt: Es lassen sich damit zum Beispiel Pockels-Zellen und Pulspicker, Akusto-Optische Modulatoren, Blitzlampen und Laserdioden ansteuern. Der digitale Generator kann auch für die Ansteuerung von Datenerfassungssystemen und zur Synchronisierung mit hochpräzisen Clock-Signalen eingesetzt werden.

Der TG10 erzeugt bis zu 8 Delay-Kanäle, die mit einer internen oder externen Clock mit bis zu 100 MHz Repetitionsrate hochpräzise synchronisiert sind. Neben den Standardfunktionen als Puls Generator lassen sich mit dem TG10 bis zu 4 Pulsausgänge durch die logischen Operatoren ODER, UND und NICHT verknüpfen. Zudem kann schnell zwischen zwei Konfigurationen der Delay-Blöcke gewechselt werden, was insbesondere die flexible Ansteuerung von elektro-optischen und akusto-optischen Pulspickern ermöglicht. Hervorzuheben ist ein spezieller PRE Trigger-Ausgang mit extrem niedrigem Jitter von nur 3-5 ps für das Triggern von Hochgeschwindigkeits-Erfassungssystemen wie Streak-Kameras.

Der Timing Generator ist ein kompaktes Gerät mit Touchscreen Interface für den vielseitigen Einsatz im Labor. Alternativ ist auch eine OEM-Version als Platine zur Integration erhältlich.

Website Promotion

Website Promotion
Homepage TOPAG Lasertechnik

TOPAG Lasertechnik GmbH

TOPAG Lasertechnik GmbH bietet Produkte aus den Bereichen Laser, Laseroptik und optische Messtechnik an. Der Schwerpunkt liegt auf dem Vertrieb und Service gepulster Festkörperlaser für Anwendungen in Forschung und Industrie. Weitere Produkte umfassen Optomechanik, Spektrometer, Infrarotsichtgeräte, Kristalle und Ultrakurzpuls-Messtechnik. Das Unternehmen entwickelt und fertigt neuartige diffraktive Optiken zur Laserstrahlformung.

Seit der Gründung im Jahr 1993 liegt unsere Stärke in der individuellen Beratung und dem Entwickeln von kundenspezifisch angepassten Lösungen durch unser Team aus Physikern und Ingenieuren. Der Unternehmenserfolg basiert auf einer langfristigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Kunden.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.