Motorisierte Laserstrahl-Führungssysteme der BDS-Serie

BDS-Serie (PresseBox) ( Darmstadt, )
TOPAG bietet jetzt auch kompakte motorisierte Laserstrahl-Führungssysteme mit integrierter Laserleistungsabschwächung (0,1-95%) an. Die Systeme werden sowohl zur Einstellung von Laserstrahldurchmesser und Divergenz, als auch zur Regulierung der Laserleistung eingesetzt.

Die BDS-Serie ist für die Spektralbereiche UV, VIS und NIR (wählbare Bereiche von 240nm bis 2000nm) erhältlich. Sie verfügen über ein einzigartiges opto-mechanisches Design mit hoher Stabilität, Wiederholgenauigkeit und minimalen Geräteabmessungen.

Alle optischen Elemente der BDS-Serie sind aus Quarzglas mit AR-Beschichtung für hohe Laserleistungen bis 10J/cm2 bei 10ns@1064nm und gewährleisten eine stabile und zuverlässige Performance.

Die Laserstrahl-Führungssysteme der BDS-Serie mit integrierter Steuer-Elektronik überzeugen mit Ihrem kompakten geschlossenen Design, einer Pointing Stability von bis zu 0,2mrad und einem kontinuierlich einstellbaren Zoom-Faktor mit max. Eintrittsdurchmesser 8mm und Austrittsdurchmesser bis zu 38 mm.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.