Infrarot-Sichtgeräte für Laser

Infrarot-Sichtgeräte (PresseBox) ( Darmstadt, )
TOPAG Lasertechnik bietet Infrarot-Sichtgeräte für den Einsatz in Industrie und Forschung an. Das SM3R ist ein sehr kompaktes, leichtes Handgerät mit einer 1,8-fachen Vergrößerung, einem Sichtbereich von 25° und einer spektralen Empfindlichkeit bis 2 µm. Das kompakte Design, die optional verfügbare Stirnbandhalterung für freihändiges Arbeiten und die lange Batterielaufzeit machen dieses Modell zum vielseitigen Standard für Lasersicherheit und –justage.

Sollte Ihre Anwendung ein Infrarotsichtgerät mit höherer Auflösung erfordern, empfehlen wir das Abris-M. Sie können zwischen zwei Varianten wählen. Das Abris-M-2000-1 erlaubt eine 1-fache Vergrößerung bei einem Sichtfeld von 40° während das Abris-M-2000-2 über eine 2-fache Vergrößerung bei einem Sichtfeld von 20° sowie über eine integrierte justierbare Irisblende verfügt.

Als kostengünstigere Variante sind unsere Infrarotsichtgeräte auch mit geringerer spektraler Empfindlichkeit bis 1,3 bzw. 1,7 µm erhältlich. Das zusätzlich verfügbare Zubehör ermöglicht Ihnen eine individuelle Anpassung an Ihre Anwendung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.