tolingo zum dritten Mal unter Top 100 der Sprachdienstleister weltweit

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die tolingo GmbH aus Hamburg etabliert sich als einer der 100 größten Sprachdienstleister der Welt. In der aktuellen Studie „Language Service Markets: 2018“ des unabhängigen Marktforschungsinstituts Common Sense Advisory (CSA) wird tolingo zum dritten Mal in Folge als einer der 100 weltweit größten Anbieter für Sprachdienstleistungen und -technologien aufgeführt.

tolingo Geschäftsführer Jens Völkel:

„Wir sind stolz, auch in diesem Jahr als einer der bedeutendsten und dynamischsten Akteure im Übersetzungsmarkt anerkannt zu werden. Wir wissen, dass diese Auszeichnung nicht selbstverständlich ist, sondern unseren Kunden täglich neu bewiesen werden muss.”

Seit über 10 Jahren unterstützt tolingo sowohl mittelständische Unternehmen als auch große Konzerne bei der Internationalisierung. Durch die Erstellung mehrsprachiger Inhalte, die perfekt auf die Zielgruppe zugeschnitten sind, ermöglicht tolingo seinen Kunden das Erschließen neuer Märkte sowie eine reibungslose internationale Kommunikation – und das qualitativ hochwertig, schnell und konsistent.

Wie die Studie von CSA Research zeigt, steigt die weltweite Nachfrage nach Sprachdienstleistungen und unterstützenden Technologien kontinuierlich an. Der Markt wächst demnach jährlich um ca. 8 %. CSA führt dies auf die steigende Digitalisierung von Inhalten, den personalisierten Kundendienst und die zunehmende Globalisierung zurück.

Nicht nur die Anfragen stiegen, auch die Beratungsintensität

„tolingo wächst deutlich schneller als der Markt, weil wir unseren Kunden neben der reinen Übersetzung auch vielfältige Zusatzleistungen und Technologien anbieten. Wir gehen auf die Bedürfnisse unserer Kunden ein und erarbeiten gemeinsam effiziente Workflows und individuelle technische Lösungen”, erklärt Völkel den Erfolg von tolingo.

Als führendes Marktforschungsunternehmen liefert CSA Primärdaten und Einblicke, die Unternehmen bei der Planung, Innovation und der Wettbewerbspositionierung unterstützen sowie ein besseres Verständnis der globalen Märkte schaffen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.