Vorreiter in der Übersetzungsindustrie: Übersetzungsagentur tolingo ist erstmalig nach ISO 27001:2013 für Informationssicherheit zertifiziert

(PresseBox) ( Hamburg, )
Hamburg, 6. November 2018: Erstmalig erhält das renommierte Hamburger Übersetzungsunternehmen tolingo vom TÜV SÜD die begehrte ISO 27001-Zertifizierung für den sicheren und vertraulichen Umgang mit Übersetzungs- und Kundendaten. Die Norm definiert Anforderungen für die Einführung, Umsetzung, Überwachung und Verbesserung eines Informationssicherheits-Managementsystems.

Damit bestätigt tolingo als international tätiger Anbieter von Fachübersetzungen sein hohes Maß an Qualität bei sämtlichen eingesetzten Prozessen und Kontrollen jetzt auch in diesem Bereich und positioniert sich mit der Zertifizierung nach ISO/IEC 27001:2013 klar als Vorreiter für die Daten- und Informationssicherheit im Übersetzungsmarkt.

Die Zertifizierung spiegelt die hohen Ansprüche wider, die tolingo an die Sicherheit der IT-Systeme und Daten sowie an die Mitarbeiter stellt.

 „Es macht uns sehr stolz, dass wir das Zertifikat als eine der ersten Übersetzungsagenturen in Deutschland erhalten haben. Gerade im Zeitalter der Digitalisierung und Internationalisierung ist es uns sehr wichtig, unseren Kunden den höchsten Sicherheitsstandard zu bieten”, erklärt Geschäftsführer Jens Völkel.

 „Die Überreichung des Zertifikats ist eine Bestätigung dafür, dass unsere kontinuierlichen Bemühungen zur Verbesserung der Sicherheit erfolgreich sind und wir die hohen Qualitätsstandards für Datensicherheit auch im internationalen Vergleich erfüllen können“, fügt er hinzu.

Bereits im August 2015 wurde tolingo durch die Zertifizierungsstelle LinquaCert nach der internationalen Norm ISO 17100:2015 zertifiziert und im September dieses Jahres bestätigend überprüft. In Kombination mit der ISO 9001:2015-Zertifizierung für das Qualitätsmanagementsystem ist dies ein weiterer deutlicher Beweis für die hohe Dienstleistungsqualität bei tolingo.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.