PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 725927 (TL Electronic GmbH)
  • TL Electronic GmbH
  • Bgm.-Gradl-Str. 1
  • 85232 Bergkirchen-Feldgeding
  • https://www.tl-electronic.de
  • Ansprechpartner
  • Martin Koppers
  • +49(0)89 329449-16

Starke Panel-Industrie-PC-Einheit mit Core i ohne Lüfter

Die neue Industrie-Panel-PC-Serie „SlimLine PT 1082“ von TL Electronic setzt klare Zeichen mit zahlreichen Auswahl- und Erweiterungs-möglichkeiten. Markantes Merkmal: Durch die großzügigen Kühlrippen arbeiten die Industrie-PCs zuverlässig lüfterlos

(PresseBox) (Bergkirchen-Feldgeding, ) Bei der Rechnereinheit überzeugen die leistungsstarken 64-bit-Prozessoren der dritten Core i-Generation von Intel mit 22-nm-Mikroarchitektur. Der Anwender wählt zwischen der Core i3-, i5- und i7-CPU mit zwei bis vier Kernen. Alle CPUs sind in der Intel® Embedded Product Roadmap gelistet und mindestens 5 Jahre langzeitverfügbar.

Die geringe Verlustleistung (Thermal Design Power, TDP) der Prozessoren wird über den großen Kühlkörper des Rechnergehäuses abtransportiert und der Dauerbetrieb bei einer Temperatur bis 45 °C sicher ermöglicht. Kombiniert werden die CPUs mit bis zu 16 GB DDR3 Arbeitsspeicher und dem Intel-Express-Chipsatz HM76, der die schnelle USB 3.0-Funktionalität integriert. Insgesamt zeigt sich die SlimLine 1082-Serie sehr anbindungsfreundlich mit vier seriellen COM-Schnittstellen, viermal USB 3.0, zweimal RJ45 für Gigabit-Ethernet, digitale I/Os sowie den 25-poligen Sub-D-Port. Für die Datenspeicherung stehen eine S-ATA Festplatte mit 500 GB und mehr zur Verfügung sowie auf Wunsch ein SSD-Laufwerk mit mindestens 64 GB. Besondere Flexibilität beweist der Industrie-PC durch den eingebauten Mini-PCI-Express-Steckplatz, Compact-Flash- und SIM-Card-Slot sowie durch die Erweiterungsoptionen mit PCIe-x4 Steckplatz, DVD-ROM, W-LAN oder resistivem Touchscreen.

Bei den LC-Displays stehen zur Auswahl Diagonalen von 38,1 cm (15 Zoll) bis 48,3 (19 Zoll) und Auflösungen von 1024 × 768 sowie 1280 × 1024 Pixeln. Im rauen Industriealltag bewährt sich die mechanische Robustheit der PT1082-Serie kombiniert mit der Montage- und Wartungsfreundlichkeit. Die 5 mm starke Aluminium-Front bietet vorderseitig Schutzart IP65 und lässt sich mit den Gewindebolzen einfach montieren.

Website Promotion

TL Electronic GmbH

Die TL Electronic GmbH, die 1983 in München gegründet wurde, ist Hersteller und Lieferant von Industrie-PC, Embedded-PC, Panel-PC und Industriemonitoren.
Zu den besonderen Stärken des Unternehmens zählt die Fertigung von kundenspezifischen Systemen. Die Produktion ist so organisiert, dass auch Kleinserien oder Einzelstücke schnell und wirtschaftlich gefertigt werden können.
Die Geräte von TL Electronic verrichten in unzähligen Varianten überall auf der Welt ihren Dienst, steuern Maschinen und Anlagen, visualisieren Abläufe und erfassen Daten. Neben der Firmenzentrale in Bergkirchen bei München ist TL Electronic mit Niederlassungen in Frohnleiten bei Graz/Österreich, sowie in Turin, Italien vertreten.