Einbau-Panel-PC jetzt mit integriertem RFID

Auch die jüngsten Mitglieder der Panel-PC-Familie SlimLine IB70 mit integriertem RFID-Reader bieten hohe Flexibilität, starke Rechenleistung und große Robustheit. (PresseBox) ( Bergkirchen-Feldgeding, )
Hohe Flexibilität, starke Rechenleistung und große Robustheit charakterisieren die Einbau-Panel-PCs der Serie SlimLine von TL Electronic. Das jüngste Mitglied der Produktfamilie besitzt einen integrierten RFID-Reader und eignet sich ideal für Lager und Logistik, Zugangskontrolle sowie die direkte Daten-Erfassung. Dank dem Intel-Prozessor Celeron N2930 bietet die Produktserie hohe Rechenleistung bei gleichzeitig geringer Leistungsaufnahme ohne zusätzliche Lüftereinheit. Der Vierkernprozessor arbeitet mit 4 × 1,83 GHz Taktrate, 2 MB Cache und nur 7,5 W thermischer Verlustleistung (TDP) enorm schnell und hocheffizient. Zudem verfügt die IB70-Serie über eine leistungsstarke, integrierte Intel-Grafikeinheit. Darüber hinaus überzeugen die Ausstattung mit bis zu 8 GB DDR3L Arbeitsspeicher, S-ATA-Festplatte mit 500 GB und wahlweise SSD mit 32 GB. An Schnittstellen stehen u.a. zwei RJ45-Ports für Gigabit-Ethernet bereit sowie vier USB und 3 COM Interfaces. Die IB70-Serie mit integriertem RFID-Reader erhält man aktuell in Displaygrößen mit Diagonalen von 15 Zoll (38,1 cm) und einer Auflösung von 1024 × 768 Pixeln bis 21,5 Zoll (54,6 cm) in Full-HD-Qualität sowie in den Formaten von 4:3 oder 16:9. Auf Wunsch wird der Panel-PC mit Touchscreen ausgestattet. Bei der Flexibilität punkten außerdem die vielseitigen Einbauarten: Ob in Openframe-Ausführung oder IP65-dicht mit Panelmount-Frontplatte bzw. als 19-Zoll-Rackmount-Version – die SlimLine-IB70-Serie bietet dem Anwender reichlich Spielraum für mechanische Anpassungen. Durch den hohen Standardisierungsgrad der Serie realisiert TL Electronic kundespezifische Konfigurationen in kurzer Zeit und liefert die Systeme wahlweise mit Windows 10 IoT Enterprise oder Windows 7 aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.