InteraXon entwicktelt zwei inspirierende neue Features zur Meditation für die neueste Version der Muse Calm App

Muse_!.jpg (PresseBox) ( Linden, )
Das Muse ist ein Neurofeedback Headset und arbeitet wie ein persönlicher Meditationsassistent, der Ihnen zuverlässiges Echtzeit-Feedback über Ihre Gehirnaktivität während des Meditierens gibt und Ihre Fortschritte im Laufe der Zeit festhält. Es hilft Ihnen dabei, schnell und einfach zu meditieren und mit nur wenigen Minuten täglich eine positive Meditationspraxis zu entwickeln. Ab sofort verfügbar sind in der neuen Muse Calm App zwei inspirierende neue Features zur Meditation.

Recoveries bietet eine völlig neue Ebene der Reflektion und Einsicht in Ihre Muse Sessions. Jedes Mal wenn Sie feststellen, dass Sie abschweifen und sich danach wieder konzentrieren, erhalten Sie nun zur Belohnung eine Recovery (Wiederherstellungspunkt).

Recoveries repräsentieren den Moment, in dem Sie sich von einem aktiven Abschweifen zu einem neutralen Ruhezustand bewegen - etwas, dass wirklich eine Belohnung verdient! Dieser Moment ist der Schlüssel dazu, die eigene Konzentrationsfähigkeit zu trainieren und die Vorteile der täglichen Meditation in den Alltag zu integrieren. Zusätzlich können Sie bei der neuen Version nun Leistungserfolge feiern.

Stellen Sie sich vor: Sie sind in einer Muse Session, mit geschlossenen Augen und atmen leicht ein- und aus. Zur Sitzung hören Sie sanfte Musikklänge, die langsam zunehmen. Sie öffnen Ihre Augen und das erste was Sie sehen, ist die Würdigung Ihrer täglichen Erfolge. So erhalten Sie automatisch eine Motivationssteigerung durch Erfolgserlebnisse.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.