tisoware weiter auf Wachstumskurs

(PresseBox) ( Reutlingen, )
tisoware erzielte per 31.07.2009 einen neuen Rekordumsatz in Höhe von 9,5 Millionen EUR, was einer Steigerung von 16 % gegenüber dem Vorjahrzeitraum entspricht. Damit kann erneut auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr zurückgeblickt werden, denn im Zeitraum vom 01.08.08 bis zum 31.07.09 entschieden sich 166 Neukunden für die Lösungen von tisoware. Das Unternehmen erweiterte dadurch seinen Marktanteil im Bereich der elektronischen Zeitwirtschaft und sieht sich gut gerüstet in der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise. In den letzten 3 Jahren entwickelte tisoware eine Reihe von neuen Produkten im Bereich Human Resources und Security, die von Unternehmen und Einrichtungen aus verschiedenen Branchen und Größen gut nachgefragt werden.

Unter dem Motto "Die Zeit im Griff" entwickelt tisoware seit 1986 IT-Lösungen für die Bereiche Zutrittssicherung, Personaleinsatzplanung, Zeitwirtschaft, automatisierte Betriebs- und Maschinendatenerfassung, Web Services, Workflow und MES (Manufacturing Execution Systems). Als Softwarehersteller ist tisoware in 2008 nach der DIN EN ISO 9241 zertifiziert worden. Diese Norm prüft die Software-Ergonomie und damit die Benutzerfreundlichkeit der Anwendungssoftware und die Flexibilität in der Datenbanktechnologie. tisoware beschäftigt derzeit 86 Mitarbeiter an den Standorten Reutlingen, Berlin, Bielefeld, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Freiburg, Hamburg, München, Neu-Ulm und betreut über 1.900 Kunden im In- und Ausland. Dazu zählen namhafte Unternehmen wie Schwörer Haus, Theben, Paul Horn, Schroth Safety Products, Tedi, Volksbank Dortmund sowie der Hörfunksender Antenne Bayern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.