Frau OB Barbara Bosch bei tisoware auf der IT & Business in Stuttgart

(PresseBox) ( Reutlingen, )
Vom 06. - 08.10.2009 präsentierte sich tisoware als Aussteller auf der IT & Business in Stuttgart. Die Fachmesse für Software, Infrastruktur und IT-Services feierte ihre Premiere auf der neuen Messe. Die Premiere kann als Erfolg bezeichnet werden, denn die Resonanz der Fachbesucher auf diese neue Messe und das Lösungsportfolio von tisoware war sehr positiv.

Ein Höhepunkt der Messe war der Besuch von Frau OB Barbara Bosch und Herrn Markus Flammer von der Wirtschaftsförderung der Stadt Reutlingen. Beide informierten sich bei Sabine Dörr, Geschäftsführende Gesellschafterin und Rainer K. Füess, Prokurist bei tisoware über die Messeneuheiten des Reutlinger Unternehmens. "Die Messe stellt für uns eine ideale Plattform dar, um mit Kunden über Innovationen zu sprechen und neue Kontakte zu knüpfen. Das neuartige Messekonzept und die ideale Verkehrsanbindung an den Wirtschaftsraum Neckar-Alb hat uns und unsere Gesprächspartner überzeugt. Deshalb werden wir wohl auch im nächsten Jahr wieder dabei sein", so Sabine Dörr.

"Mit rund 6.500 Fachbesuchern wurden die qualitativen Anforderungen der Aussteller übertroffen und die quantitativen Ziele der Veranstalter erreicht", zieht Ulrich Kromer, Geschäftsführer der Messe Stuttgart, Bilanz. "Nach Meinung der Aussteller haben wir die richtigen Besucher erreicht. Das klare Konzept, sich an die kaufmännischen Entscheider und IT-Verantwortlichen aus den Unternehmen zu richten, und dabei einen Schwerpunkt auf den industriellen Mittelstand zu setzen, ging bereits bei der Premiere der neuen IT-Messe voll auf.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.