Digitalisierung von HR-Prozessen - tisoware auf der Personal Nord und Süd

Reutlingen, (PresseBox) - tisoware ist als Aussteller auf der Personal Nord in Hamburg vom 25. bis 26. April 2017 in Halle A4 auf dem Stand E.09 und auf der Personal Süd in Stuttgart vom 9. bis 10. Mai 2017 in Halle 1 auf dem Stand C.10 vertreten. tisoware präsentiert Trends zum Thema „Digitalisierung der Arbeitswelten“ sowie Innovationen der tisoware Lösungen für elektronische Personaleinsatzplanung, Zeiterfassung, Reisekostenabrechnung, Essensreservierung sowie Zutrittssicherung. Neueste Softwarelösungen von tisoware sowie Terminals der Partner Kaba, PCS und Datafox stehen im Mittelpunkt der beiden Personalmessen.

Die Anwendungen wurden im Bereich der webbasierten Zeitwirtschaft, der Zutrittssicherung und den Fertigungslösungen im Design verbessert und inhaltlich erweitert. Zudem gibt es eine Reihe neuer digitaler Auswertungen und Grafiken. Mit tisoware.WEB können Management und Mitarbeiter ortsunabhängig Auswertungen beispielsweise über HR- und Projektdaten abrufen. Die mobilen Lösungen für Mitarbeiter und Management runden das Leistungsangebot von tisoware ab.

Unter dem Motto „Mehr als HR, Security und MES!“ zählt tisoware zu den führenden Lösungsanbietern in Deutschland. Unternehmen aller Größen und Branchen bietet tisoware innovative und modulare Lösungen für Personaleinsatzplanung, Personalzeit- und Betriebsdatenerfassung, Zutrittssicherung mit Videoüberwachung, Reisekosten- sowie Kantinenmanagement und mobile HR- und Security-Lösungen.

Aktuell beschäftigt tisoware 165 Mitarbeiter an zehn Standorten. Über 2.500 Kunden im In- und Ausland vertrauen auf die Kompetenz aus 30 Jahren Erfahrung. Zu den Kunden zählen beispielsweise Berlin Hyp, Burger Gruppe, Erbe, Fahnen-Herold, Paul Horn, IHK Reutlingen, Intersnack, Loesdau, Schwörer Haus und Ziehl-Abegg.

Halle- und Stand-Nr.
Personal Nord: Halle A4, Stand E.09
Personal Süd: Halle 1, Stand C.10

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Digitalisierung der Arbeit - Chancen und Herausforderungen

Die Di­gi­ta­li­sie­rung der Ar­beit ist ei­ne ganz­heit­li­che und ge­sell­schafts­po­li­ti­sche Auf­ga­be, die nur dann er­folg­reich sein wird, wenn Po­li­tik, Wirt­schaft und die Ver­brau­cher Hand in Hand ar­bei­ten. Lang­fris­tig stellt die di­gi­ta­le Trans­for­ma­ti­on al­le klas­si­schen Kon­zep­te von Ar­beits- und Ge­schäfts­mo­del­len so­wie Wert­sc­höp­fungs­ket­ten auf den Kopf.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.